Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Niederösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
Salzburger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
Vorarlberger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
Ebook series10 titles

Kochen wie die österreichischen Bäuerinnen. Die besten Originalrezepte

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Traditionelle Klassiker und kreative Neuinterpretationen - eine kulinarische Reise durch Südtirol
Kochen Sie sich quer durch die original Südtiroler Küche!

Karin Longariva hat für Sie die besten Rezepte aus ihrer Heimat Südtirol zusammengestellt. Übersichtlich und appetitanregend stellt sie Spezialitäten wie Gerstsuppe, Schlutzkrapfen oder Schwarzplententorte und viele zeitgemäße Rezeptideen vor. Tradition und Modernes, aber auch Bodenständiges und Fremdes wird in der Südtiroler Küche auf sehr harmonische Art und Weise miteinander verbunden.

- Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage
- zusätzliche und überarbeitete Rezepte
- "südtirolerisch essen" mit Natürlichkeit und Raffinesse
- einfache Zubereitung
- kochen mit frischen, ausgereiften und aromatischen Zutaten aus der Region
- zahlreiche Fotos, appetitanregend illustriert
- viele Tipps und Tricks aus dem langjährigen Erfahrungsschatz der Autorin

Laden Sie Ihre Gäste zu köstlichen Leckerbissen, wie würzigem Speck, knusprig gebackenem Brot, reifem Graukäse, gerösteten Kastanien oder auch frischen Marillen. Liebevoll zubereitet werden Apfelschmarren, schaumige Weinsuppe, Spinatnocken oder Speckknödel zu kulinarischen Genüssen.
Die Rezepte wecken Ihre Kreativität, die Südtiroler Bäuerinnen zeigen eindrucksvoll und auch für Hobbyköche leicht nachvollziehbar, wie man mit wenigen Grundnahrungsmitteln vielfältige Speisen zaubern kann!
LanguageDeutsch
Release dateJun 7, 2016
Niederösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
Salzburger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
Vorarlberger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

Titles in the series (10)

  • Vorarlberger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    1

    Vorarlberger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Vorarlberger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    ALTHERGEBRACHTE KOCH-TRADITION VERMITTELT IN EINER NEUZEITLICHEN VOLLWERT-ERNÄHRUNG! Kochen Sie sich quer durch die original Vorarlberger Küche! Die Ernährungsexpertinnen Rosa Beer und Regina Schwärzler haben Rezepte für bekömmliche Hausmannskost und kulinarische Raritäten gesammelt - von Wälderkäsle mit Knoblauchdressing über Schmorgurken mit Grünkernfüllung bis zum Ragout von der Fluh. Natürlich dürfen auch Vorarlberger Klassiker wie Kässpätzle, Hafoloab und Riebl nicht fehlen. Bereichern Sie Ihren Speiseplan mit den vielfältigen Gerichten der bäuerlichen Küche Vorarlbergs und genießen Sie gesunde, traditionelle Gerichte. - bewährte Rezepte, leicht nachzukochen - zubereitet mit frischen Lebensmitteln aus der heimischen Landwirtschaft - Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage - noch mehr Rezeptideen für eine gesunde und abwechslungsreiche Küche - viele Tipps und Tricks der Vorarlberger Bäuerinnen Dieses Kochbuch gibt den Anstoß sich wieder verstärkt auf die Ursprünge unserer Lebensmittel zu besinnen und in ihrer Auswahl auch wieder mehr im Rhythmus der Jahreszeiten zu leben. Verzaubern Sie Ihre Gäste mit Gerichten und Speisen, die aus heimischen Lebensmitteln zubereitet sind! "Eure Nahrungsmittel sollten Heilmittel und Eure Heilmittel sollten Nahrungsmittel sein." Hippokrates (aus dem Vorwort)

  • Niederösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    3

    Niederösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Niederösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    KOCHEN SIE SICH QUER DURCH DIE ORIGINAL NIEDERÖSTERREICHISCHE KÜCHE! Von der einfachen Jause bis zum festlichen Menü - Daniela Riegler-Fabianek hat in diesem Kochbuch die beliebtesten und besten Rezepte aus allen Regionen Niederösterreichs zusammengestellt! Neben traditionellen Spezialitäten wie Mostviertler Apfelbraten, Krautfleckerl, Erdäpfel-Grammel-Strudel und unterschiedlichen Knödelvariationen finden Sie hier auch Gerichte der modernen Küche wie schnelle Zucchinisuppe, Hühnerbrust mit Frischkäsefülle, Kürbisrisotto oder feine Dirndlschnitten. Wählen Sie aus der einmaligen Rezeptvielfalt und genießen Sie die regionalen Köstlichkeiten! - über 300 Rezepte - interessante Vielfalt heimischer Lebensmittel - abwechslungsreiche, kreative Zubereitungsarten - einfach zum Nachkochen - viele praktische Tipps und Tricks - appetitanregende Fotos - überarbeitete Neuauflage Erlebe Sie eine kulinarische Reise durch die Genussregionen Niederösterreichs! Mit regionalen Lebensmitteln, die saisonal geerntet und frisch zubereitet werden, gelingen die Bäuerinnen-Rezepte am besten! Milch, Most, Wein, Erdäpfel, Mohn, aber auch verschiedenste Obst- und Gemüsesorten, Fleisch, Fisch und Wild sind typisch für die einzelnen Regionen aus denen die Rezepte stammen. Das Traditionelle, Gute und Bodenständige in den Gerichten erkennt man auch am unverwechselbaren Geschmack. "Im Genießen befreit sich der Mensch aus der Umklammerung des Alltags." Aus dem Vorwort von Ing. Daniela Riegler-Fabianek

  • Salzburger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    2

    Salzburger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Salzburger Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    KOCHEN SIE SICH QUER DURCH DIE ORIGINAL SALZBURGER KÜCHE! Für die erfolgreiche Kochbuch-Reihe ″Bäuerinnen kochen″ hat Katharina Hutter die besten Rezepte aus ganz Salzburg zusammengestellt: bewährte Spezialitäten aus dem reichen Erfahrungsschatz unserer Bäuerinnen wie Lungauer Kassuppe, Jaganockn, Salzburger Bratl, Brandteigstrauben und Tennengauer Prügelkrapfen. Ergänzt mit kreativen Ideen sowie hilfreichen Tipps und Tricks sorgen diese Rezepte für einen abwechslungsreichen Speiseplan. Lassen Sie sich verführen von der Vielfalt der Salzburger Küche und genießen Sie traditionelle Hausmannskost ebenso wie moderne Gerichte. Mit frischen Lebensmitteln aus heimischer Landwirtschaft zubereitet, werden Sie damit Jung und Alt begeistern! - moderner Klassiker der regionalen Küche - Gliederung nach Gauen mit Besonderheiten der Region - abwechslungsreiche Zubereitungsarten - überarbeitete Neuauflage mit neuen Rezepten - viele Fotos Katharina Hutter zeigt in diesem liebevoll gestalteten Kochbuch, wie man mit saisonalen Zutaten aus der Region vollwertige, schmackhafte Gerichte zubereiten kann. Neben Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen findet man im Buch auch die besten Rezepte für Brot, Gebäck und Aufstriche sowie ein eigenes Kapitel zum Thema Vorratshaltung. Mit den besten Rezepten aus den Regionen Pinzgau, Pongau, Lungau, Flachgau und Tennengau.

  • Tiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    6

    Tiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Tiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    MIT REGIONALEN LEBENSMITTELN WAHRE GAUMENFREUDEN ZAUBERN! Kochen Sie sich quer durch die original Tiroler Küche! Maria Gschwentner hat für Sie traditionelle Rezepte zusammengestellt, die Sie mühelos in der Küche im Alltag nachkochen können. Die Gliederung nach Regionen ermöglicht einen Einblick in die kulinarischen Besonderheiten der verschiedenen Täler. Lassen Sie sich verführen von über 200 einzigartigen Originalrezepten aus frischen, gesunden und natürlichen Zutaten. Der Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage: - mit noch mehr Rezepten - vielfältige Speisen aus einfachen Grundzutaten - Tiroler Küche mit heimischen Produkten - Ideen für abwechslungsreiche Zubereitungsmöglichkeiten - Gliederung nach Regionen - zahlreiche Farbfotos, appetitanregend illustriert - mit vielen Tipps und Tricks Genuss liegt im Einfachen - in der Qualität, in der richtigen Zubereitung, in der Auswahl der Zutaten und Speisen. Die Kunst besteht nicht darin, alles zu jeder Zeit aus aller Welt zur Verfügung zu haben, sondern mit den Lebensmitteln, die in unserer Region wachsen, den Tisch decken zu können. Dass regionale und saisonale Küche keinen Verzicht bedeuten muss, beweist Maria Gschwentner eindrucksvoll in dieser Rezeptsammlung, die Sie zum Nachkochen, Verfeinern und Stöbern verleiten wird. Kochen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und so soll dieses Kochbuch anregen, darüber nachzudenken, woher unsere Lebensmittel stammen, wie sie erzeugt und verarbeitet wurden, bis sie bei uns in der Küche landen.

  • Kärntner Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    5

    Kärntner Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Kärntner Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    DIE BESTEN REZEPTE DER KÄRNTNER KÜCHE: PRAKTISCH ERPROBT UND EINFACH NACHZUKOCHEN! Kochen Sie sich quer durch die original Kärntner Küche! Wertvolle Zutaten, zu bodenständigen und gesunden Gerichten verarbeitet, das Beste aus unterschiedlichen Kulturen und doch immer den bäuerlichen Ursprüngen verbunden - das alles zeichnet die Kärntner Küche aus. Elfriede Beiweis war 17 Jahre lang an einer Landwirtschaftlichen Fachschule als Kochlehrerin tätig und kennt die kulinarischen Geheimnisse der Kärntner Bäuerinnen. Sie hat die besten traditionellen Rezepte aus allen Landesteilen zusammengestellt: von der Gailtaler Kirchtagssuppe und den Kärntner Faschingskrapfen über Frigga aus dem Lesachtal und die klassischen Kärntner Kasnudeln bis zu Annabichler Rahmstrudel und Eberndorfer Apfelkuchen. Alle Rezepte sind leicht nachzukochen, viele praktische Tipps und kreative Kochideen werden Ihre Küche bereichern! - der Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage - umfangreiche Rezeptsammlung der Kärntner Küche - zahlreiche überarbeitete und neue Rezepte - leicht zum Nachkochen - viele praktische Tipps und Tricks - Wissenswertes über die Kärntner Küche - appetitanregend bebildert

  • Oberösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    4

    Oberösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Oberösterreichische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    KULINARISCHE KÖSTLICHKEITEN AUS DEN GENUSSREGIONEN OBERÖSTERREICHS! Kochen Sie sich quer durch die original oberösterreichische Küche! Romana Schneider hat für Sie die besten Traditionsrezepte aus ihrer Heimat Oberösterreich zusammengestellt. Übersichtlich und appetitanregend stellt sie Klassiker der bodenständigen Küche wie Mühlviertler Krautsuppe, Innviertler Speckknödel, Kremstaler Mostbraten oder Gmundner Torte vor. Lassen Sie sich verführen in eine Küche der frischen, gesunden und natürlichen Gerichte aus heimischen Zutaten: - 12 neue Genussregionen präsentieren die Tradition, Vielfalt und die regionalen Besonderheiten - der Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage - zusätzliche und überarbeitete Rezepte und einige neue kreative Schmankerl aus Oberösterreich - bodenständige und traditionelle Rezepte - nach Jahreszeiten geordnet - mit vielen Tipps und Tricks - zahlreiche Farbfotos appetitanregend illustriert Entdecken Sie mit dieser Rezeptsammlung das facettenreiche Genussland Oberösterreich: Verwöhnen Sie Ihre Familie und Ihre Gäste mit einer beeindruckenden Vielfalt an Speisen, die es wiederzuentdecken und neu zu erkunden gilt. Jeder Anleitung merkt man die Begeisterung für eine gepflegte kulinarische Tradition und Esskultur an, in der eine bedingungslose Sorgfalt bei der Auswahl hochwertiger Lebensmittel hoch gehalten wird. Die Autorinnen verbinden bodenständiges Brauchtum aus handverlesenen, überlieferten Rezepten mit einem feinschmeckerischen Streifzug durch 12 Genussregionen Oberösterreichs. Ein Klassiker, der in keiner Küche fehlen sollte und der mit zahlreichen Tipps und Tricks und allerlei Wissenswertem zu einer genussvollen Reise durch das "Land ob der Enns" einlädt.

  • Wiener Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    7

    Wiener Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Wiener Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    GESUND ERNÄHREN MIT KREATIVER VOLLWERTKÜCHE! Kochen Sie sich quer durch die original Wiener Küche! Knuspriges Backhendl, saftiger Esterházy-Rostbraten oder feine Dobostorte - die Wiener Bäuerinnen, Gärtnerinnen und Weinhauerinnen verstehen es, die Spezialitäten ihrer Region in allseits beliebte Köstlichkeiten zu verwandeln. Rosemarie Wallner hat diesen reichen Erfahrungsschatz gesammelt und über 350 der besten Rezepte aus Wien zusammengestellt. Für Abwechslung sorgt die Mischung aus altbekannten Klassikern wie Altwiener Gulasch oder Sachertorte und modernen Ideen wie Rote-Rüben-Salat mit Ziegenfrischkäse, Karotten-Sellerie-Strudel oder Soja-Rehrücken - mit den erprobten und leicht nachzukochenden Rezepten ist das Gelingen garantiert! - über 350 traditionelle und moderne Rezepte - die Küche der Wiener Bäuerinnen, Gärtnerinnen und Weinhauerinnen - saisonal, heimisch und genussvoll! - mit vielen neuen Rezepten - einfache Zubereitung mit leistbaren Zutaten aus regionaler Aufzucht - praktische Tipps und Tricks der Wiener Landfrauen - appetitanregende Fotos

  • Burgenländische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    8

    Burgenländische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Burgenländische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    DER ERFOLGREICHE KOCHBUCH-KLASSIKER DER REGIONALEN KÜCHE! Feine Fischgerichte wie gebratener Fogosch, Klassiker wie Esterházyrostbraten, herzhafte Schmankerl wie Grammelpogatscherl und Krautfleckerl, aber auch süße Köstlichkeiten wie Topfenschnitten oder Apfelkrapfen - lassen Sie sich von der Vielfalt der burgenländischen Spezialitäten überraschen. Irene Koch und Manuela Hackl haben 400 Rezepte aus allen Regionen zusammengestellt. Die vielfach erprobten und einfachen Anleitungen sorgen für sicheres Gelingen zu Hause. - 400 Rezepte aus allen Regionen - Vielfalt und Einflüsse aus zahlreichen Ländern - traditionelle, einfache Bauernkost kombiniert mit - ernährungsbewusster Küche - viele zusätzliche Tipps und Tricks - appetitanregende Farbfotos - überarbeitete Neuauflage Verzaubern Sie Ihre Gäste mit einer Bandbreite an Gerichten, die die geschichtlichen Einflüsse des Landes wiederspiegeln. Die Erinnerung an Gäste und Herren vergangener Tage heißen Gulyás und Letscho, Knoblauch und Zwiebel, Knödel und Germteig, Zitronen und Rosinen sowie Wein. Das milde, pannonische Klima bringt zahlreiche Aromen und Köstlichkeiten hervor, die dank der ausgesuchten Rezepte zu wahren Gaumenfreuden verschmelzen.

  • Steirische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    9

    Steirische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Steirische Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    WAHRE GAUMENFREUDEN AUS DER STEIERMARK! Einfach und schnell, gesund und schmackhaft, bodenständig und festlich - unter den steirischen Spezialitäten, ob traditionell oder modern, finden Sie Gerichte für jeden Anspruch! Christine Rossegger hat den erfolgreichen Kochbuch-Klassiker "Steirische Bäuerinnen kochen" von Gertrud Hirtl, Resi Pusker und Grete Reichsthaler nun mit weiteren Originalrezepten und modernen Kochideen der heimischen Bäuerinnen ergänzt. Neben altbewährten Gerichten wie Klachelsuppe, Heidensterz, steirischem Kürbiskernschnitzel, Grazer Triet und Apfelschlankel finden Sie in dieser aufwändig ausgestatteten Neuauflage auch leichte Rezepte wie Petersilienterrine und Spinatpudding oder besonders feine Käsenockerl und noch vieles mehr. Die besten Rezepte aus der Genussregion Steiermark Dieses Kochbuch zeigt, dass man mit "Steirisch kochen" nicht nur deftige Fleischgerichte, Apfelstrudel und Kürbiskernöl verbindet. Das "grüne Herz" Österreichs hat kulinarisch weitaus mehr zu bieten: Eine Vielfalt an herzhaften, aber auch an leichten Gerichten, und ebenso Vegetarisches ist dabei - ein Genuss für alle Sinne! - moderner Klassiker der regionalen Küche - überarbeitete Neuauflage mit vielen neuen Rezepten - mit saisonalen Produkte aus der Region - wertvolle Tipps aus dem reichen Erfahrungsschatz der steirischen Bäuerinnen - verführerische Farbfotos Verzaubern Sie Ihre Gäste mit unzähligen Köstlichkeiten aus einem Land der kulinarischen Vielfalt! Weit über die Grenzen bekannt sind die exzellenten steirischen Weine, die feinen Edelbrände, die frisch-saftig-steirischen Äpfel, das fett- und cholesterinarme Porki-Qualitätsschweinefleisch, das saftige Styria Beef oder das würzige Almo. Ganz zu schweigen vom schwarzen Gold der Steiermark, dem im In- und Ausland beliebten steirischen Kürbiskernöl.

  • Südtiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    10

    Südtiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte
    Südtiroler Bäuerinnen kochen: Einfach gute Rezepte

    Traditionelle Klassiker und kreative Neuinterpretationen - eine kulinarische Reise durch Südtirol Kochen Sie sich quer durch die original Südtiroler Küche! Karin Longariva hat für Sie die besten Rezepte aus ihrer Heimat Südtirol zusammengestellt. Übersichtlich und appetitanregend stellt sie Spezialitäten wie Gerstsuppe, Schlutzkrapfen oder Schwarzplententorte und viele zeitgemäße Rezeptideen vor. Tradition und Modernes, aber auch Bodenständiges und Fremdes wird in der Südtiroler Küche auf sehr harmonische Art und Weise miteinander verbunden. - Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage - zusätzliche und überarbeitete Rezepte - "südtirolerisch essen" mit Natürlichkeit und Raffinesse - einfache Zubereitung - kochen mit frischen, ausgereiften und aromatischen Zutaten aus der Region - zahlreiche Fotos, appetitanregend illustriert - viele Tipps und Tricks aus dem langjährigen Erfahrungsschatz der Autorin Laden Sie Ihre Gäste zu köstlichen Leckerbissen, wie würzigem Speck, knusprig gebackenem Brot, reifem Graukäse, gerösteten Kastanien oder auch frischen Marillen. Liebevoll zubereitet werden Apfelschmarren, schaumige Weinsuppe, Spinatnocken oder Speckknödel zu kulinarischen Genüssen. Die Rezepte wecken Ihre Kreativität, die Südtiroler Bäuerinnen zeigen eindrucksvoll und auch für Hobbyköche leicht nachvollziehbar, wie man mit wenigen Grundnahrungsmitteln vielfältige Speisen zaubern kann!

Read more from Karin Longariva

Related to Kochen wie die österreichischen Bäuerinnen. Die besten Originalrezepte

Related ebooks