Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Sünde - was ist das?
Einführung in das Christentum - für heute Bd.1: Der Glaube an Gott
Glauben – (wie) geht das?
Ebook series5 titles

Passauer Forum Theologie

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

"Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, wird heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben" (Joseph Ratzinger). Angesichts der akuten Krisen in Kirche und Welt scheint sich dieser Nebel eher zu verdichten als zu lichten. Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen heute das Wagnis des Glaubens weiterhin anempfehlen will.
Der dritte Band der "Einführung in das Christentum – für heute" widmet sich dem Heiligen Geist, seiner Wirkmacht und Erfahrbarkeit in Kirche und Welt, in der Gemeinschaft der Heiligen, in den Sakramenten, in der Liturgie – bis hinein in die leibhaftige Existenz des Menschen. Kann er sich auch in krisen- und skandalträchtigen Zeiten Gehör verschaffen und sich in Kirche und Gesellschaft als Raum einer neuen Freiheit erweisen?
LanguageDeutsch
Release dateApr 19, 2016
Sünde - was ist das?
Einführung in das Christentum - für heute Bd.1: Der Glaube an Gott
Glauben – (wie) geht das?

Titles in the series (5)

  • Glauben – (wie) geht das?
    Glauben – (wie) geht das?
    Glauben – (wie) geht das?

    Die neue Reihe Passauer Forum Theologie Setzt sich zum Ziel, aktuelle theologische Fragen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Unter dem Titel "Glauben – (wie) geht das?" widmet sich der erste Band einem grundsätzlichen Problem. Ist Glauben in unserer durchrationalisierten Welt, die Wahrheit auf das Vorfindbare beschränkt, überhaupt noch verantwortlich möglich? Wenn ja, warum finden so wenige Menschen in eine tragende Glaubens- und Sinnerfahrung? Anders formuliert: Beschreiten sie falsche bzw. vorläufige Wege in den Glauben hinein? Diese doppelte Perspektive wird durch namhafte Autoren bearbeitet. Mit Beiträgen von Bischof Stefan Oster, Matthias Heesch, Gregor Maria Hoff, Armin Kreiner und Hermann Stinglhammer.

  • Sünde - was ist das?
    Sünde - was ist das?
    Sünde - was ist das?

    Immer noch gilt die Kirchenmoral als Feind des guten und schönen Lebens. Die sittlichen Optionen kirchlicher Verkündigung gehen nicht mehr mit dem Lebensstil der großen Mehrheit zusammen. Trotzdem ist das nicht die ganze Wirklichkeit. Längst gibt es Lebensstile, die nach Alternativen zur gängigen Lebenspraxis suchen. Ein Ethos solidarischer Verantwortung, ein einfaches Leben im Horizont der Nachhaltigkeit, eine Distanzierung gegenüber einer konsumistischen Haltung zur Sexualität zeigen sich immer mehr. Wenn nicht alles täuscht, keimt in allen Lebensbereichen eine neue moralische Nachdenklichkeit heran, die es erlaubt, in neuer Weise das christliche Verständnis von Sünde als freiheitsrettende Option des Glaubens ins Gespräch zu bringen.

  • Einführung in das Christentum - für heute Bd.1: Der Glaube an Gott
    Einführung in das Christentum - für heute Bd.1: Der Glaube an Gott
    Einführung in das Christentum - für heute Bd.1: Der Glaube an Gott

    "Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, ist heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben", und daran hat sich auch 50 Jahre, nachdem Joseph Ratzinger diese Diagnose stellte, wenig geändert. Der vorliegende "Glaubenskurs" versucht, diesen Nebel zu lichten; Verstehenshilfe, Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen das Wagnis des Glaubens weiterhin empfehlen will. Im ersten Band geht es um den einen Gott, den dreifaltigen Gott, den Gott der Christen, Juden und Muslime und den Schöpfergott. Ist Glaube vernünftig? Hält er dem Zweifel stand – auch angesichts des Leids? Und: Welche Rolle spielt die Bibel bei alledem?

  • Einführung in das Christentum - für heute Bd.2: Der Glaube an Jesus Christus
    Einführung in das Christentum - für heute Bd.2: Der Glaube an Jesus Christus
    Einführung in das Christentum - für heute Bd.2: Der Glaube an Jesus Christus

    "Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, ist heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben", und daran hat sich auch 50 Jahre, nachdem Joseph Ratzinger diese Diagnose stellte, wenig geändert. Der vorliegende "Glaubenskurs" versucht, diesen Nebel zu lichten; Verstehenshilfe, Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen das Wagnis des Glaubens weiterhin empfehlen will. Im zweiten Band geht es um Jesus von Nazaret und das, was wir von ihm wissen und glauben: um sein Leben und seinen Tod, um Auferstehung, Himmelfahrt und Wiederkunft – und darum, was dies alles für heute bedeutet.

  • Einführung in das Christentum - für heute 3: Der Glaube an den Heiligen Geist
    Einführung in das Christentum - für heute 3: Der Glaube an den Heiligen Geist
    Einführung in das Christentum - für heute 3: Der Glaube an den Heiligen Geist

    "Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, wird heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben" (Joseph Ratzinger). Angesichts der akuten Krisen in Kirche und Welt scheint sich dieser Nebel eher zu verdichten als zu lichten. Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen heute das Wagnis des Glaubens weiterhin anempfehlen will. Der dritte Band der "Einführung in das Christentum – für heute" widmet sich dem Heiligen Geist, seiner Wirkmacht und Erfahrbarkeit in Kirche und Welt, in der Gemeinschaft der Heiligen, in den Sakramenten, in der Liturgie – bis hinein in die leibhaftige Existenz des Menschen. Kann er sich auch in krisen- und skandalträchtigen Zeiten Gehör verschaffen und sich in Kirche und Gesellschaft als Raum einer neuen Freiheit erweisen?

Related to Passauer Forum Theologie

Related ebooks

Christianity For You