Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

02: Die kleinen Schafhirten
03: Ein Zuhause für den Zwergesel
01: Die Kinder vom Sonnenscheinhof retten die kleine Katze
Audiobook series6 titles

Die Kinder vom Sonnenscheinhof

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Merle und Paula bringen dem Minischwein Rosa ein Kunststück bei. Dafür brauchen sie ein Kissen, das Paula heimlich mitgebracht hat. Das Üben mit dem Minischwein macht richtig viel Spaß und Merle und Paula wollen es bald vor Zuschauern aufführen. Aber dann – oh je! – macht das Schweinchen das Kissen ganz dreckig. Schnell erklärt Paula, dass das nicht schlimm sei, da ihre Eltern ihr ja erlaubt haben, das Kissen zu nehmen. Doch dann bekommt sie ein mulmiges Gefühl und merkt, dass sie sich bei Jesus und den Kindern für ihre Lüge entschuldigen muss. Ob die anderen ihr verzeihen und sie das Kunststück überhaupt noch aufführen können?
LanguageDeutsch
Release dateNov 21, 2021
02: Die kleinen Schafhirten
03: Ein Zuhause für den Zwergesel
01: Die Kinder vom Sonnenscheinhof retten die kleine Katze

Titles in the series (6)

  • 01: Die Kinder vom Sonnenscheinhof retten die kleine Katze

    1

    01: Die Kinder vom Sonnenscheinhof retten die kleine Katze
    01: Die Kinder vom Sonnenscheinhof retten die kleine Katze

    Viele Kinder träumen davon, so wie Paula und Niklas zu leben: Direkt neben einem Erlebnis-Bauernhof mit vielen unterschiedlichen Tiere, um die man sich kümmern kann. In der Pilotfolge finden die Kinder ein kleines heimatloses Kätzchen im Straßengraben und nehmen es bei sich auf. Bei ihren Abenteuern mit kleinen Tieren lernen die Kinder auch Gott immer besser kennen. Hauptpersonen dieser neuen Serie der bekannten Autorin Bärbel Löffel-Schröder sind die 4-jährige Paula und ihr 5-jähriger Bruder Niklas. Sie wohnen direkt neben dem "Sonnenscheinhof". Hier ist immer etwas los: Neben den Tieren gibt es einen Hofladen und eine Tierstation. Dort werden Tierbabys aufgezogen und kranke Tiere versorgt. Ihre Freunde Merle und Tim leben direkt auf dem "Sonnenscheinhof". Nicht vergessen werden darf Opa Sonnenschein. Das ist der Großvater von Merle und Tim.

  • 02: Die kleinen Schafhirten

    2

    02: Die kleinen Schafhirten
    02: Die kleinen Schafhirten

    Auf dem Sonnenscheinhof ist immer etwas los! Paula und Niklas kommen dazu, als große Kinder im Lämmchen-Gehege die kleinen Tiere ärgern. Erst haben sie Angst. Dann bittet Nicky Jesus um Mut und traut sich, die großen Kinder zu verjagen. Abends liest Nicky in seiner Kinderbibel die Geschichte vom "Guten Hirten". Er freut sich darüber, dass Jesus sich wie ein guter Hirte um ihn kümmert. Auch Paula lernt, Verantwortung zu übernehmen, nachdem sie zunächst vergessen hat, sich um ihr Kätzchen zu kümmern. Sie spürt, dass Gott sich um sie kümmert - genauso, wie ihre Eltern sich um sie sorgen.

  • 03: Ein Zuhause für den Zwergesel

    3

    03: Ein Zuhause für den Zwergesel
    03: Ein Zuhause für den Zwergesel

    Eine neue Geschichte auf dem Erlebnis-Bauernhof: Der Sonnenscheinhof bekommt Zuwachs von einem ängstlichen Zwergesel. Er ist nicht nur verschreckt und schüchtern, sondern sieht auch ganz zerrupft aus. Sein Vorbesitzer hat ihn schlecht behandelt. Paula nimmt den Esel mit auf die Weide, obwohl es Opa Ole verboten hat. Als sie zu ihm geht, tritt der kleine Esel Paula. Sie wird wütend und schimpft über den bösen Esel. Doch recht schnell versteht sie, dass der Esel eigentlich nur Angst hatte. Opa Ole spricht mit den Kindern über die verschiedenen Sprachen der Liebe und gemeinsam überlegen sie, wie sie sich dem Esel nähern und Vertrauen aufbauen können. Neben dem Zwergesel kommen in dieser Folge noch ein Reh und ein verirrtes Eichhörnchen vor. Die Kinder lernen durch den Umgang mit Tieren eine Menge über Gott und seine Eigenschaften kennen.

  • 04: Schutz für die kleinen Küken

    4

    04: Schutz für die kleinen Küken
    04: Schutz für die kleinen Küken

    Eine neue Geschichte vom Erlebnis-Bauernhof: Ein kleiner Vogel ist aus dem Nest gefallen. Die Kinder vom Sonnenscheinhof bringen die Amsel zu Opa Ole. Dort wird sie gut versorgt und lernt sogar zu fliegen. Doch Nicky möchte die Amsel behalten. Sie könnte doch gut in einem Käfig leben und er würde sie auch ganz oft besuchen. Opa Ole erklärt ihm liebevoll, dass Gott die Vögel mit Flügeln gemacht hat, damit sie fliegen können. Sie sind keine Menschen. Da versteht Nicky, warum Gott sein Gebet nicht erhört hat, dass er die Amsel behalten kann. Diese und weitere unterhaltsame Geschichten sind auf dieser Folge enthalten.

  • 06: Ein ganz besonderes Minischwein

    6

    06: Ein ganz besonderes Minischwein
    06: Ein ganz besonderes Minischwein

    Merle und Paula bringen dem Minischwein Rosa ein Kunststück bei. Dafür brauchen sie ein Kissen, das Paula heimlich mitgebracht hat. Das Üben mit dem Minischwein macht richtig viel Spaß und Merle und Paula wollen es bald vor Zuschauern aufführen. Aber dann – oh je! – macht das Schweinchen das Kissen ganz dreckig. Schnell erklärt Paula, dass das nicht schlimm sei, da ihre Eltern ihr ja erlaubt haben, das Kissen zu nehmen. Doch dann bekommt sie ein mulmiges Gefühl und merkt, dass sie sich bei Jesus und den Kindern für ihre Lüge entschuldigen muss. Ob die anderen ihr verzeihen und sie das Kunststück überhaupt noch aufführen können?

  • 05: Hilfe für das Alpaka-Baby

    5

    05: Hilfe für das Alpaka-Baby
    05: Hilfe für das Alpaka-Baby

    Paula und Niklas sind Geschwister und wohnen direkt neben einem großen Erlebnis-Bauernhof – dem "Sonnenscheinhof". Dort leben ihre Freunde Merle und Tim mit ihren Eltern und vielen Tieren. Außerdem gibt es einen Hofladen und eine Tierstation. Dort werden Tierbabys aufgezogen und kranke Tiere versorgt. Darum kümmert sich Opa Ole. Zusammen erleben sie alle viele Abenteuer mit den kleinen und großen Tieren und lernen dabei auch Gott immer besser kennen. Das Alpaka-Baby Schneeflocke ist durch ein Loch im Zaun entschlüpft. Was sollen sie jetzt tun? Nicky holt Ole zu Hilfe. Es ist schon fast Abend und dunkel – doch Ole sagt: 'Ich gehe sie suchen. Schneeflocke braucht mich.' Das kleine Alpaka steckt in einem Loch fest und Ole muss das Loch mit einer Schaufel größer machen, damit das kleine Tier sich nicht verletzt. Die Kinder freuen sich, dass Schneeflocke gerettet werden kann. Paula erinnert sich an die Geschichte vom Guten Hirten. So glücklich wie Ole muss sich auch der Gute Hirte gefühlt haben, als er das verlorene Schaf gefunden und gerettet hat. Das muss Paula sofort ihrer Freundin Merle erzählen, die die Bibel und Jesus noch nicht kennt.

Related to Die Kinder vom Sonnenscheinhof

Related audiobooks