Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Ebook series0 titles

Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Irrsinn in der Geschichte
Diese mehrbändige Buchreihe hat den menschlichen Irrsinn zum Thema und versteht sich als Beitrag zur Geschichte der Psychiatrie und Psychologie.

Band 9: Degeneration, Eugenik, Euthanasie und Nationalsozialismus
Dieser Band beinhaltet Ausführungen zur Geschichte der Degeneration, Eugenik, Euthanasie und zum Nationalsozialismus mit Fokus auf die Vernichtung von psychisch kranken und geistig behinderten Menschen. Sie wurden aus Irrenanstalten und Heimen via ärztlichen Meldebogen aus diesen Einrichtungen ausgesondert und in spezielle, für die Liquidierung eingerichtete Verbrennungsanstalten deportiert. Zur Volksbelastung erklärt, wurden sie dort mittels Giftinjektionen oder Gaskammern in Verbrennungsöfen als sog. lebensunwerte Menschen brutal getötet und kremiert.

Stichworte: Aktion T4, Kindereuthanasie, Zwangssterilisation, Zwangsabtreibungen, Medizinversuche.

Während der Nazi-Zeit wurden ungefähr 150000 lebensunwerte Menschen, oft psychisch Kranke und geistig Behinderte brutal und herzlos ermordet. Zwischen 300000 und 400000 Menschen wurden bis zum Kriegsende 1945 zwangsweise sterilisiert.
LanguageDeutsch
Release dateMar 14, 2022
Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte
Author

Jakob Landolt

Jakob Landolt, Eidg. Dipl. Heimleiter BIGA, pensioniert.

Read more from Jakob Landolt

Related to Die Verrückten - Irrsinn in der Geschichte

Related ebooks

Social Science For You