Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Wie will die Bibel verstanden werden?
Du bist geliebter, als du ahnst: Zur Beziehungsgewissheit
Ebook series2 titles

Grundlagen des Glaubens

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Schon der Titel mag zunächst provokant erscheinen und erste Fragen aufwerfen. Gleichzeitig weckt er die leise Hoffnung, dass die Bibel eindeutige Hinweise für ihre Auslegung enthält. Seit der Reformation gilt: "Allein die Schrift" soll Quelle, Orientierung und verbindliche Vorgabe unserer christlichen Lehre und Lebensgestaltung sein. Doch dabei ist die Bibelauslegung auch zwangsläufig an subjektive Erfahrungen gebunden. Wie kann das Wesentliche also ohne "Verwässerung" bewahrt werden? Lebensnah und dennoch tiefgründig zeigt Bestsellerautor Hans-Joachim Eckstein wie wir einen selbstkritischen Abstand von den eigenen Vorurteilen lernen können.
LanguageDeutsch
PublisherSCM Hänssler
Release dateJun 6, 2018
Wie will die Bibel verstanden werden?
Du bist geliebter, als du ahnst: Zur Beziehungsgewissheit

Titles in the series (2)

  • Du bist geliebter, als du ahnst: Zur Beziehungsgewissheit

    3

    Du bist geliebter, als du ahnst: Zur Beziehungsgewissheit
    Du bist geliebter, als du ahnst: Zur Beziehungsgewissheit

    Es ist wohl der bekannteste Psalm der Bibel: "Der Herr ist mein Hirte..." Was manchmal abgegriffen klingt, stellt der Bestsellerautor Max Lucado in ein neues Licht. Mit seiner warmherzigen Auslegung macht er den Text persönlich greifbar. Er lädt dazu ein, Lasten abzulegen, Ängste über Bord zu werfen und sich in die liebevollen und fürsorglichen Hände des Hirten fallen zu lassen. Ein Buch, das dazu ermutigt, zur Ruhe zu kommen und den Zuspruch des Hirten für sich anzunehmen.

  • Wie will die Bibel verstanden werden?

    Wie will die Bibel verstanden werden?
    Wie will die Bibel verstanden werden?

    Schon der Titel mag zunächst provokant erscheinen und erste Fragen aufwerfen. Gleichzeitig weckt er die leise Hoffnung, dass die Bibel eindeutige Hinweise für ihre Auslegung enthält. Seit der Reformation gilt: "Allein die Schrift" soll Quelle, Orientierung und verbindliche Vorgabe unserer christlichen Lehre und Lebensgestaltung sein. Doch dabei ist die Bibelauslegung auch zwangsläufig an subjektive Erfahrungen gebunden. Wie kann das Wesentliche also ohne "Verwässerung" bewahrt werden? Lebensnah und dennoch tiefgründig zeigt Bestsellerautor Hans-Joachim Eckstein wie wir einen selbstkritischen Abstand von den eigenen Vorurteilen lernen können.

Author

Hans-Joachim Eckstein

Hans-Joachim Eckstein ist emeritierter Professor für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Read more from Hans Joachim Eckstein

Related to Grundlagen des Glaubens

Related ebooks