Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Deutsches Märchenbuch: Eine Sammlung alter und zuweilen nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
Neues Deutsches Märchenbuch: Noch eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
Rheinsagen: Eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Sagen vom Rhein
Ebook series3 titles

Bechsteins Märchensammlung

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Unter dem Titel “Neues Deutsches Märchenbuch” findet sich eine Sammlung von Märchen und Sagen aus deutschen Landen, zusammengestellt vom Schriftsteller Ludwig Bechstein (1801-1860).

Bechsteins patriotische Lyrik und seine historischen Erzählungen und Romane, wie z. B. “Der Dunkelgraf”, sind heute kaum noch bekannt. Geblieben sind seine Märchensammlungen, wie die hier vorliegende Ausgabe. Mit dem Ziel, erzieherisch zu wirken, veränderte er oft die überlieferten Geschichten. Seine Sammlung von Volksdichtung war auch als Beitrag zur Förderung der deutschen nationalen Einheit gedacht. Bechstein sammelte auch Sagen. Sein umfangreiches “Deutsches Sagenbuch” (1853) wurde zwar nicht so populär wie seine Märchensammlungen, wird aber bis heute als Kompendium der deutschen Sagen genutzt.

Der Umfang des Buches entspricht ca. 200 Druckseiten.
LanguageDeutsch
Release dateMay 30, 2021
Deutsches Märchenbuch: Eine Sammlung alter und zuweilen nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
Neues Deutsches Märchenbuch: Noch eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
Rheinsagen: Eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Sagen vom Rhein

Titles in the series (3)

  • Rheinsagen: Eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Sagen vom Rhein

    1

    Rheinsagen: Eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Sagen vom Rhein
    Rheinsagen: Eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Sagen vom Rhein

    Die “Rheinsagen” sind eine Sammlung von Märchen, Sagen und Legenden, zusammengestellt vom Schriftsteller Ludwig Bechstein (1801-1860). Er ist heute vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Volksmärchen bekannt (u. a. “Deutsches Märchenbuch” und “Neues deutsches Märchenbuch”). Die in diesem Band enthaltenen Geschichten sind allesamt in der Rheinregion angesiedelt, was jedoch auch die angrenzenden Mittelgebirgslandschaften mit einbezieht. Die Leser*innen werden entführt in längst vergangene Zeiten und werden so manches über die Rheingegend erfahren, das sie noch nicht wussten. Das Buch ist dekoriert mit Illustrationen von Otto Ubeelohde. Der Umfang entspricht ca. 150 Druckseiten.

  • Deutsches Märchenbuch: Eine Sammlung alter und zuweilen nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen

    2

    Deutsches Märchenbuch: Eine Sammlung alter und zuweilen nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
    Deutsches Märchenbuch: Eine Sammlung alter und zuweilen nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen

    Unter dem Titel “Deutsches Märchenbuch” findet sich eine Sammlung von Märchen und Sagen aus deutschen Landen, zusammengestellt vom Schriftsteller Ludwig Bechstein (1801-1860). Bechsteins patriotische Lyrik und seine historischen Erzählungen und Romane, wie z. B. “Der Dunkelgraf”, sind heute kaum noch bekannt. Geblieben sind seine Märchensammlungen, wie die hier vorliegende Ausgabe. Mit dem Ziel, erzieherisch zu wirken, veränderte er oft die überlieferten Geschichten. Seine Sammlung von Volksdichtung war auch als Beitrag zur Förderung der deutschen nationalen Einheit gedacht. Bechstein sammelte auch Sagen. Sein umfangreiches “Deutsches Sagenbuch” (1853) wurde zwar nicht so populär wie seine Märchensammlungen, wird aber bis heute als Kompendium der deutschen Sagen genutzt. Der Umfang des Buches entspricht ca. 200 Druckseiten.

  • Neues Deutsches Märchenbuch: Noch eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen

    3

    Neues Deutsches Märchenbuch: Noch eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen
    Neues Deutsches Märchenbuch: Noch eine Sammlung alter und nicht allzu bekannter Märchen aus deutschen Landen

    Unter dem Titel “Neues Deutsches Märchenbuch” findet sich eine Sammlung von Märchen und Sagen aus deutschen Landen, zusammengestellt vom Schriftsteller Ludwig Bechstein (1801-1860). Bechsteins patriotische Lyrik und seine historischen Erzählungen und Romane, wie z. B. “Der Dunkelgraf”, sind heute kaum noch bekannt. Geblieben sind seine Märchensammlungen, wie die hier vorliegende Ausgabe. Mit dem Ziel, erzieherisch zu wirken, veränderte er oft die überlieferten Geschichten. Seine Sammlung von Volksdichtung war auch als Beitrag zur Förderung der deutschen nationalen Einheit gedacht. Bechstein sammelte auch Sagen. Sein umfangreiches “Deutsches Sagenbuch” (1853) wurde zwar nicht so populär wie seine Märchensammlungen, wird aber bis heute als Kompendium der deutschen Sagen genutzt. Der Umfang des Buches entspricht ca. 200 Druckseiten.

Author

Ludwig Bechstein

Ludwig Bechstein (* 24. November 1801 in Weimar; † 14. Mai 1860 in Meiningen) war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker. Er ist heute vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Volksmärchen bekannt (u. a. Deutsches Märchenbuch und Neues deutsches Märchenbuch). (Wikipedia)

Read more from Ludwig Bechstein

Related to Bechsteins Märchensammlung

Related ebooks