Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der kleine Lord Fauntleroy: Mit den Illustrationen von Reginald Birch: Neuübersetzung von Maria Weber
Eine kleine Prinzessin
Der geheime Garten - Ungekürzte Ausgabe
Ebook series3 titles

Frances Hodgson Burnetts schönste Werke

Rating: 0 out of 5 stars

()

About this series

Nachdem Sara Crewe, Tochter eines in Indien lebenden wohlhabenden Vaters, mit sieben Jahren auf ein Mädchenpensionat in London geschickt wird, wird sie von ihren Mitschülerinnen wegen ihrer blühenden Phantasie und ihres Reichtums bald "Prinzessin Sara" genannt - von manchen liebevoll, von anderen spöttisch.
Doch der Komfort und die bevorzugte Behandlung finden ein jähes Ende, als Saras Vater verarmt in Indien stirbt. Fortan wird sie in eine Dachkammer verbannt und muß für ihre Unterbringung hart arbeiten. Ihre Phantasie und wenige gute Freunde helfen ihr, nicht zu verzweifeln.
Doch dann geschieht etwas Wunderbares ...
LanguageDeutsch
Release dateDec 30, 2019
Der kleine Lord Fauntleroy: Mit den Illustrationen von Reginald Birch: Neuübersetzung von Maria Weber
Eine kleine Prinzessin
Der geheime Garten - Ungekürzte Ausgabe

Titles in the series (3)

  • Der geheime Garten - Ungekürzte Ausgabe

    2

    Der geheime Garten - Ungekürzte Ausgabe
    Der geheime Garten - Ungekürzte Ausgabe

    Nachdem die verwöhnte Mary Lennox ihre Eltern bei einer in Indien grassierenden Cholera-Epidemie verloren hat, wird sie als Mündel ihres Onkels Archibald Craven nach England geschickt. Dort jedoch erwartet sie statt einer herzlichen Aufnahme eine trostlose Umgebung voller Verbote und Geheimnisse. Das Leben im abgelegenen Misselthwaite Manor ist anfangs so kalt und öde wie das Moor vor ihrem Fenster. Das düstere Herrenhaus hat fast hundert Zimmer, und ihr Onkel lebt zurückgezogen in seinen Zimmern oder ist auf Reisen. Und immer wieder hört sie nachts in einem der langen Korridore jemanden weinen. Die Gärten in dem weitläufigen Grundstück sind Marys einzige Fluchtmöglichkeit. Schon bald schließt sie dort erste Freundschaften und genießt die Freiheit in der Natur. Doch was hat es mit dem geheimnisvollen Garten auf sich, der von hohen Mauern umgeben ist und den seit zehn Jahren niemand betreten hat?

  • Der kleine Lord Fauntleroy: Mit den Illustrationen von Reginald Birch: Neuübersetzung von Maria Weber

    3

    Der kleine Lord Fauntleroy: Mit den Illustrationen von Reginald Birch: Neuübersetzung von Maria Weber
    Der kleine Lord Fauntleroy: Mit den Illustrationen von Reginald Birch: Neuübersetzung von Maria Weber

    Nachdem sein Vater wegen einer nicht standesgemäßen Ehe von seinem adligen Großvater verstoßen worden und wenige Jahre darauf verstorben ist, wächst der kleine Cedric Errol als armer Halbwaise in Amerika auf. Seine Kindheit ist trotz aller Armut unbeschwert - bis eines Tages ein Anwalt im Auftrag seines Großvaters anreist, um Cedric als dessen einzigen Erben und zukünftigen Inhaber seines Titels und seines Vermögens zu sich nach England zu holen. Dort angekommen, will sein aufbrausender selbstsüchtiger Großvater, der Earl of Dorincourt, den neuen "Lord Fauntleroy" lehren, sich wie ein Aristokrat zu verhalten, doch das Zusammensein mit dem unverdorbenen und liebevollen Cedric lehrt ihn im Gegenzug viel mehr: Nach und nach schleichen sich Mitgefühl und Liebe in das versteinerte Herz des alten Mannes ... Ungekürzte Ausgabe mit zahlreichen Illustrationen von Reginald Bathurst Birch.

  • Eine kleine Prinzessin

    Eine kleine Prinzessin
    Eine kleine Prinzessin

    Nachdem Sara Crewe, Tochter eines in Indien lebenden wohlhabenden Vaters, mit sieben Jahren auf ein Mädchenpensionat in London geschickt wird, wird sie von ihren Mitschülerinnen wegen ihrer blühenden Phantasie und ihres Reichtums bald "Prinzessin Sara" genannt - von manchen liebevoll, von anderen spöttisch. Doch der Komfort und die bevorzugte Behandlung finden ein jähes Ende, als Saras Vater verarmt in Indien stirbt. Fortan wird sie in eine Dachkammer verbannt und muß für ihre Unterbringung hart arbeiten. Ihre Phantasie und wenige gute Freunde helfen ihr, nicht zu verzweifeln. Doch dann geschieht etwas Wunderbares ...

Author

Frances Hodgson Burnett

Frances Hodgson Burnett (1849–1924) grew up in England, but she began writing what was to become The Secret Garden in 1909, when she was creating a garden for a new home in Long Island, New York. Frances was a born storyteller. Even as a young child, her greatest pleasure was making up stories and acting them out, using her dolls as characters. She wrote over forty books in her lifetime.

Related to Frances Hodgson Burnetts schönste Werke

Related ebooks

Reviews for Frances Hodgson Burnetts schönste Werke

Rating: 0 out of 5 stars
0 ratings

0 ratings0 reviews

What did you think?

Tap to rate

Review must be at least 10 words