Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

Millionengehälter für deutsche Vorstände: Gerechtfertigt?

Millionengehälter für deutsche Vorstände: Gerechtfertigt?

FromDie Wirtschaftsreporter


Millionengehälter für deutsche Vorstände: Gerechtfertigt?

FromDie Wirtschaftsreporter

ratings:
Length:
40 minutes
Released:
May 19, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Verdienen Vorstandmitglieder börsennotierter Unternehmen zu viel? Diese Frage sollten sich Aktionärinnen und Aktionäre stellen, sagt Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. "Die bezahlen das nämlich."

RWE-Chef Markus Krebber hat 2022 rund 6,23 Millionen Euro verdient, Leonhard Birnbaum, Vorstandsvorsitzender von E.ON, circa 5,42 Millionen Euro. Beide kommen aus der Energiebranche, die zuletzt staatlich unterstützt wurde. Passt das mit solchen Millionengehältern zusammen? Darüber spricht Aktionärsschützer Marc Tüngler mit Wirtschaftsreporter Ulf Meinke.

Ein Instrument, mit dem Anlegerinnen und Anleger solchen Fragen nachgehen können, sind von den Unternehmen angefertigte Vergütungsberichte. Sie sollen einfach und transparent zeigen, wie sich die Gehälter von Vorstands- oder Aufsichtsratsmitgliedern zusammensetzen. Aber tun diese Dokumente das wirklich, wenn sie teilweise über 60 Seiten lang sind? Oder sind sie am Ende doch zu kompliziert? Im WAZ-Podcast "Die Wirtschaftsreporter" gibt Marc Tüngler eine eindeutige Antwort.
Released:
May 19, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (95)

"Die Wirtschaftsreporter“, das sind Stefan Schulte, Ulf Meinke und Frank Meßing. Die drei Journalisten der WAZ berichten seit Jahren über Unternehmen und Wirtschaftsthemen in NRW. Alle zwei Wochen, immer freitags, führt ein Wirtschaftsreporter der WAZ ein Gespräch mit einem Experten oder einer Expertin zu einem brennenden Thema aus der Region. Sie diskutieren Fragen wie etwa: Startup-Tiegel Ruhrgebiet – welche Perspektiven haben junge Gründerinnen und Gründer in der Region? Unternehmen in der Krise – sollte der Staat ihnen finanziell unter die Arme greifen? Wie gehen die Unternehmen mit den Folgen der Corona-Krise um? Und wie stellen sich die Unternehmen für die Zukunft auf? Mehr Wirtschaftsnachrichten aus NRW gibt es auf www.waz.de/wirtschaft "Die Wirtschaftsreporter" ist ein Podcast der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ)