Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription . We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

Operation Luxor (2/2): 100 Verdächtige und null Beweise

Operation Luxor (2/2): 100 Verdächtige und null Beweise

FromInside Austria


Operation Luxor (2/2): 100 Verdächtige und null Beweise

FromInside Austria

ratings:
Length:
32 minutes
Released:
Mar 25, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Mit einer der größten Polizeiaktionen seiner Geschichte wollte Österreich 2020 hart gegen Islamisten vorgehen. Doch von den Vorwürfen gegen die Beschuldigten ist heute kaum etwas übrig geblieben.
In dieser zweiten Folge unserer Reihe zur »Operation Luxor« schauen wir, wie es nach dem Terroranschlag in Wien am 2. November 2020 mit den Ermittlungen gegen mutmaßliche Muslimbrüder weitergeht. Wir rekonstruieren die Großrazzia der Operation und zeigen, was danach mit den Verdächtigen der Operation passiert. Wir blicken auf die Bilanz der Ermittlungen nach zwei Jahren. Und wir wollen wissen, warum heute niemand mehr in der Politik über die Operation Luxor sprechen will.
In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam Fälle, Skandale und politische Abgründe in Österreich.
Wenn Ihnen unser Podcast gefällt, folgen Sie uns doch und lassen Sie uns ein paar Sterne da. Kritik, Feedback oder Themenideen gerne an insideaustria@spiegel.de oder an podcast@derstandard.at.
Einen Überblick über Themen und Entwicklungen in Österreich finden Sie auf derstandard.at und auf spiegel.de. 
Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer*innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von SPIEGEL Plus testen und 50 Prozent sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandardInformationen zu unserer Datenschutzerklärung
Released:
Mar 25, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (100)

Lucia Heisterkamp vom SPIEGEL und Antonia Rauth vom STANDARD rekonstruieren die großen und kleinen Skandale Österreichs. Sie blicken in politische Abgründe und erklären zusammen mit den Journalistinnen und Journalisten beider Redaktionen, was die Republik bewegt. »Inside Austria« erscheint Samstags – überall, wo es Podcasts gibt.