Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription . We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

Ein Date mit A.I. | Von Markus Fiedler

Ein Date mit A.I. | Von Markus Fiedler

Fromapolut: Standpunkte


Ein Date mit A.I. | Von Markus Fiedler

Fromapolut: Standpunkte

ratings:
Length:
36 minutes
Released:
Mar 17, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Ein Standpunkt von Markus Fiedler.A.I. oder „Artifical Intelligence“ beschreibt „künstliche Intelligenz“. Bericht über eine sowohl sehr nützliche als auch potentiell sehr gefährliche technische Entwicklung namens ChatGPT.Science FictionIm Artikel „Dystopie des Transhumanismus am Horizont“(1) habe ich bereits an einigen Beispielen beschrieben, wie das Science-Fiction-Genre technische Entwicklungen der Menschheit vorausahnt und immer wieder mit in Prosa gefassten Prognosen voll ins Schwarze trifft.Im vorliegenden Artikel komme ich nicht umhin, abermals auf das bereits erwähnte Meisterwerk von Stanley Kubrick zu verweisen: „2001 - Odyssee im Weltraum“.Zwei Raumfahrer unterhalten sich im besagten Kinofilm von 1968 mit einer künstlichen Intelligenz namens „HAL 9000“ und das auch noch in einer Videokonferenz über Tablets.(2) (3) Dieser HAL 9000 soll laut einer weit verbreiteten These nicht ganz zufällig diese Bezeichnung tragen. Es handele sich um eine Anspielung auf das 1961 neu eingeführte System „IBM 8000“.(4) Wenn Sie die Letter IBM jeweils um einen Buchstaben im Alphabet zurücksetzen, kommen Sie auf „HAL“. Der Autor Arthur C. Clarke bestritt, diese Intention bei der Namenswahl gehabt zu haben. Besagter Clarke war Buchautor von „The lost Worlds of 2001“, also dem Buch, das Vorlage für den Kubrick-Film war.(5) Dieses Dementi kann man glauben, muss man aber nicht.Und eben mit einer solchen künstlichen Intelligenz wie HAL 9000 hatte ich auch ein Date. Ihr Name lautet „ChatGPT“.(6)Was ist ChatGPT?„ChatGPT ist das neueste technologische Wunderwerk der OpenAI-Entwicklungsteams. Dieses KI-Sprachmodell ist in der Lage, menschenähnliche Antworten auf Fragen und Anfragen zu generieren, indem es seine immense Wissensdatenbank und seine fortschrittlichen maschinellen Lernalgorithmen nutzt.Mit 175 Milliarden neuronalen Netzwerkverbindungen ist ChatGPT derzeit das größte und fortschrittlichste KI-Sprachmodell seiner Art. Dies ermöglicht ihm, ein breites Spektrum an Themen abzudecken und komplexe Fragen zu beantworten. Egal ob es sich um Wissenschaft, Technologie, Geschichte, Politik oder sogar Unterhaltung handelt, ChatGPT hat Zugriff auf Informationen aus einer Vielzahl von Quellen und kann diese in einer verständlichen und präzisen Sprache ausdrücken.ChatGPTs Fähigkeit, menschenähnliche Antworten zu generieren, ist das Ergebnis seiner Fähigkeit, menschliche Sprache und Grammatik zu verstehen. Es kann verschiedene Sprachen und Dialekte erkennen und verstehen, einschließlich Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Chinesisch und vieles mehr. Dies macht ChatGPT zu einem leistungsstarken Tool für die globale Kommunikation und Zusammenarbeit.Eines der herausragenden Merkmale von ChatGPT ist seine Fähigkeit, Fragen kontextbezogen zu beantworten. Es kann den Sinn hinter der Frage verstehen und kontextuelle Informationen berücksichtigen, um präzisere und relevantere Antworten zu generieren. Diese Fähigkeit ist der Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation und Zusammenarbeit mit Menschen aus verschiedenen Hintergründen und Kulturen.ChatGPT hat das Potenzial, viele Branchen und Anwendungsbereiche zu revolutionieren, von der automatisierten Kundenbetreuung bis hin zur wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung. Mit seiner fortschrittlichen Technologie und seiner Fähigkeit, menschenähnliche Antworten zu generieren, ist ChatGPT ein spannendes Beispiel für die Möglichkeiten, die die KI-Technologie bietet.“...... hier weiterlesen: https://apolut.net/ein-date-mit-a-i-von-markus-fiedler+++Bildquelle: Hethers / shutterstock Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Released:
Mar 17, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (100)

"Standpunkte" ist der zweite Podcast, der bei Apolut sechsmal pro Woche erscheint und Themen aus den unterschiedlichsten Wissensbereichen aufgreift. In ausführlicher, vertiefender Art und Weise werden dem Zuhörer politische, gesellschaftliche aber auch ökologische Zusammenhänge näher gebracht. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.