Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.


ratings:
Length:
49 minutes
Released:
Mar 9, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Willkommen zu einer neuen Fragerunde mit (einer angeschlagenen) Ann-Marlene und Caro! Unsere Themen heute: Wie sage ich es meinem Kind? Wenn es um das Thema Aufklärung geht, dann stoßen so manche Eltern an ihre Grenzen. Aber das Thema allein der Schule zu überlassen, ist auch keine Option, findet zumindest eine unserer Hörerinnen. Was also tun? Die Frage eines Hörers war die perfekte Vorlage zum Weltfrauentag: Wie damit umgehen, wenn die Beziehung an der Gender-Care-Gap scheitert, sprich die Frau "nur noch" ein Mutter-und-Hausfrauen-Dasein fristet, beruflich zurücksteckt, während der Mann die Kohle ranschafft, sich große Unzufriedenheit (und Depression) breitmacht? Eine weitere Frage dreht sich um die schon so oft erwähnte Flucht-oder-Angriff-Thematik. Welche Position nimmt da eigentlich das Erstarren ein? Und, zu guter Letzt: Was tun, wenn die Angst vor dem Sex wegen körperlicher Unpässlichkeiten immer größer wird, bis es schließlich gar nicht mehr dazu kommt? Ann-Marlene und Caro klären auf.
Released:
Mar 9, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (100)

Ist mein Penis zu kurz? Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Sexualität sind auch heute noch - in allen Generationen - oft mit starker Scham verbunden. Oftmals mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Bestsellerautorin, Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning galt einst als Deutschlands erste Sexologin. Im RND-Podcast "Ach, komm!" will die gebürtige Dänin Unwissenheit und Scham abbauen - im Gespräch mit Magazin Redakteurin Caro Burchardt greift Henning die drängendsten Fragen auf und scheut auch vor frechen Antworten nicht zurück. Jeden Donnerstag neu. Impressum: https://www.rnd.de/impressum/