Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

K#442 Fabian Spielberger - CEO Pepper: "UK sieht ganz schlecht aus."

K#442 Fabian Spielberger - CEO Pepper: "UK sieht ganz schlecht aus."

FromKassenzone | CEO Interviews


K#442 Fabian Spielberger - CEO Pepper: "UK sieht ganz schlecht aus."

FromKassenzone | CEO Interviews

ratings:
Length:
41 minutes
Released:
Jan 19, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Fabian Spielberger war bereits zweimal zu Gast bei Kassenzone. Mit der Pepper Gruppe betreibt er eine der größten E-Commerce Seiten in Deutschland, ist gefürchtet von vielen Onlinehändlern (Stichwort Preisfehler) und steht der mydealz Community vor, die gemeinhin sehr kritisch ist. Wir reden über seine Sicht auf die Welt des E-Commerce, die Schwäche von UK die wahrscheinlich dauerhaft sein dürfte und seine Prognosen zu Shein. Reinhören.

OMR Webinar: omr.reviews/kassenzone (9.2.23)
Alte Folge mit Fabian: https://www.kassenzone.de/faszination-mydealz-de-mit-fabian-spielberger-gruender-ceo/

Community: https://kassenzone.de/discord
Feedback zum Podcast? Mail an alex@kassenzone.de
Disclaimer: https://www.kassenzone.de/disclaimer/

Alexander Graf:
https://www.linkedin.com/in/alexandergraf/
https://twitter.com/supergraf

Youtube: https://www.youtube.com/c/KassenzoneDe/
Blog: https://www.kassenzone.de/
E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/
Tassen kaufen: http://www.tassenzone.com
Released:
Jan 19, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (100)

Kassenzone.de ist ein Blog über E-Commerce Strategien und Geschäftsmodelle. Tiefe Analysen zu Zalando, Amazon & Co. werden mit Interviews von Händlern, Herstellern und sonstigen spannenden Personen regelmäßig veröffentlcht. Meistens schreibt und spricht Alexander Graf, Geschäftsführer & Gründer von Spryker Systems (Hamburg & Berlin), Gründer von eTribes in Hamburg und Herausgeber von "Das E-Commerce Buch". Monatlich hören, lesen und sehen ca. 50.000 Menschen Kassenzone Inhalte.