Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

Isolde Charim – Wie narzisstisch ist unsere Gesellschaft?

Isolde Charim – Wie narzisstisch ist unsere Gesellschaft?

FromSternstunde Philosophie


Isolde Charim – Wie narzisstisch ist unsere Gesellschaft?

FromSternstunde Philosophie

ratings:
Length:
59 minutes
Released:
Jan 14, 2023
Format:
Podcast episode

Description

Der Narzissmus ist die vorherrschende Ideologie unserer Zeit, der Antrieb unserer Konkurrenzgesellschaft. Das behauptet die österreichische Philosophin Isolde Charim. Yves Bossart spricht mit ihr über den Tanz ums Ich, über die Gefahren der Selbstausbeutung und über selbstgefällige Moralapostel.

Wir alle sind narzisstisch. Die Gesellschaft verlangt das von uns. Diese Behauptung entwickelt die österreichische Philosophin und Publizistin in ihrem Buch «Die Qualen des Narzissmus. Über freiwillige Unterwerfung». Wir alle hätten uns längst einem Ich-Ideal unterworfen, dem wir hinterherjagen – immer auf der Suche nach Bewunderung, Einzigartigkeit und Erlösung vom ständigen Konkurrenzdruck. Doch diese Suche sei vergeblich. Der Narzissmus sei nämlich die grosse Ideologie unserer Zeit, eine illusionäre Sehnsucht, die uns antreibt und knechtet zugleich. Stimmt das? Was heisst hier Narzissmus? Und wie kommen wir da wieder raus? Yves Bossart im Gespräch mit Isolde Charim.
Released:
Jan 14, 2023
Format:
Podcast episode

Titles in the series (69)

Die grossen Fragen der Gegenwart, erörtert im Gespräch mit den herausragenden Köpfen unserer Zeit, so lautet seit mehr als 25 Jahren das Angebot der „Sternstunde Philosophie“. Führende Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik geben in diesem einzigartigen Fernsehformat ihre zentralen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter. Klärende Analysen verbinden sich mit lebensnahen Denkanstössen, neue Einsichten mit kritischen Impulsen. Aufklärung für das 21. Jahrhundert