Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

UnavailableSensoren und Überflutungsflächen? Hochwasserschutz in NRW
Currently unavailable

Sensoren und Überflutungsflächen? Hochwasserschutz in NRW

FromBrunch - Gespräche über Essen, Trinken und Genuss


Currently unavailable

Sensoren und Überflutungsflächen? Hochwasserschutz in NRW

FromBrunch - Gespräche über Essen, Trinken und Genuss

ratings:
Length:
16 minutes
Released:
Aug 5, 2021
Format:
Podcast episode

Description

Für den Schutz gegen Starkregen und Sturzfluten will das NRW-Umweltministerium jetzt eine moderne Sensortechnik und Überflutungsflächen in den Blick nehmen. Wir haben mit der NRW-Umweltministerin über Hochwasserschutz gesprochen. Kritik kommt von Umweltschützern.
Released:
Aug 5, 2021
Format:
Podcast episode

Titles in the series (55)

Was bewegt Nordrhein-Westfalen heute? Im Aufwacher erfahrt ihr die wichtigsten Nachrichten und Hintergründe zum Thema des Tages in NRW. Jeden Tag um 5 Uhr bekommt ihr News zum Hören von uns. Unsere Journalisten erzählen von ihren Recherchen, erläutern Zusammenhänge und erklären, was ihr jetzt wissen müsst. "Fünfzehn Minuten im Bad und ich kann im Büro mitsprechen", sagt einer unserer Hörer. Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Blaulicht, Promis oder Wissenschaft - wir wählen täglich ein bis zwei Themen aus, über die man einfach Bescheid wissen sollte. Dann führen wir Gespräche mit unseren Kollegen aus der Redaktion der Rheinischen Post, interviewen Betroffene oder sprechen mit Experten. Das Ergebnis findet ihr jeden Morgen pünktlich in eurem Feed. Jeden Tag ist der Aufwacher genau gleich lang: 15 Minuten. Denn wir wissen: Eure Zeit ist kostbar. Wir wollen euch schnell und kompakt über die wichtigsten Nachrichten aus NRW informieren. Hört den Aufwacher auf dem Weg zur Arbeit oder in den Feierabend, beim Duschen, beim Sport, bei der Hausarbeit oder einfach gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Unser Ziel: dass ihr gut informiert seid und mitreden könnt.