Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription. We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.

UnavailableSchöne Scheisse: Fäkalien sind nicht «wäh», sondern «wow»
Currently unavailable

Schöne Scheisse: Fäkalien sind nicht «wäh», sondern «wow»

FromInput


Currently unavailable

Schöne Scheisse: Fäkalien sind nicht «wäh», sondern «wow»

FromInput

ratings:
Length:
37 minutes
Released:
Jun 1, 2022
Format:
Podcast episode

Description

«Mit Trinkwasser Scheisse wegspülen? Das ist dumm!» Zuhause bei Danya Stasius steht eine Kreislauftoilette. Sie spült nicht mit Trinkwasser, sondern mit Abwasser aus Dusche und Küche. Abwasser, das zuvor in der siedlungseigenen Mini-Abwasserreinigungsanlage aufbereitet wurde. 

Danya Stasius bewohnt eine von 38 Wohnungen in einer nachhaltigen Siedlung in Genf. In dieser siedlungseigenen Kompost-Kläranlage werden auch Fäkalien von Würmern zu Kompost verarbeitet, der dann auf Danyas Balkon oder im Garten der Siedlung landet.

Abwasser und Fäkalien recyceln statt entsorgen, daran wird auch am Water Hub des Wasserforschungsinstituts EAWAG geforscht. Wegen der Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt, lohne es sich, unseren Umgang mit Abwasser und Fäkalien neu zu denken, sagt Forscherin Carina Doll im Input.

Zu hören in dieser Folge:

* Danya Stasius und Marton Radka, beide leben in der Siedlung Soubeyran der Genossenschaft Equilibre
* Carina Doll, forscht am Water Hub der EAWAG 
* Stanley Sam, ist an seiner Doktorarbeit und forscht zu Recycling von Wasser und Fäkalien
* Louise Carpentier, engagiert sich beim Verein Va-Loo für kreislauffähige sanitäre Anlagen
Released:
Jun 1, 2022
Format:
Podcast episode

Titles in the series (64)

«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch