Discover this podcast and so much more

Podcasts are free to enjoy without a subscription . We also offer ebooks, audiobooks, and so much more for just $11.99/month.


ratings:
Length:
18 minutes
Released:
Oct 28, 2020
Format:
Podcast episode

Description

6400 Säugetierarten leben auf der Erde – vom Alpaka bis zum Zwergwiesel, von der Spitzmaus bis zum Blauwal. Sie leben an Land, im Wasser und in der Luft. Auch wir Menschen gehören zu dieser Klasse. Aber was macht ein Tier eigentlich zum Säugetier? Und wo kam diese Tierklasse überhaupt her? Das untersucht GEOlino-Moderatorin Ivy in dieser Folge »GEOlino Spezial«. Für die nächste Folge wollen wir dann von euch wissen: Was wisst ihr über Ivys Lieblingssäugetiere, die Elefanten? Was fasziniert euch an ihnen am meisten? Erzählt uns davon in einer Sprachnachricht an 0160-3519068. Außerdem sind wir natürlich wie immer auf der Suche nach euren Lieblingswitzen. Unter allen Einsendungen verlosen wir diesmal sogar ein GEOlino extra Jahresabo. Also: Wir freuen uns, von euch zu hören! 

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Released:
Oct 28, 2020
Format:
Podcast episode

Titles in the series (40)

»GEOlino«, das Magazin für junge Leserinnen und Leser, gibt's jetzt auch als Podcast.Auf Entdeckungsreise durch unsere Welt gibt es viel zu sehen – und zu hören! Der Podcast »GEOlino Spezial« macht sich auf und nimmt euch dabei mit: Moderatorin Ivy spricht mit Angstforscherinnen, Fake-News-Entlarvern und Fridays for Future-Aktivistinnen. Warum ist Angst eine gute Sache? Warum gab es Falschmeldungen schon im alten Rom? Und was haben morgendliches Vogelgezwitscher und große Musikfestivals gemeinsam? Dazu gibt’s jede Menge Basteltipps, Spiele und Experimente mit aufs Ohr.Eine Produktion der Audio Alliance.Redaktion: Bernadette Schmidt, Ivy HaaseProduktion: Aleksandra Zebisch