Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis: oder Murphy`s Gesetz?
Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis: oder Murphy`s Gesetz?
Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis: oder Murphy`s Gesetz?
Ebook69 pages38 minutes

Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis: oder Murphy`s Gesetz?

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Wenn wieder und wieder etwas passiert, was man nun wirklich nicht gebrauchen kann, dann sagt man so manchmal "Du musst auch nicht immer hier schreien!"

Manchmal scheint es wie verhext. Wird man vielleicht von "Murphy`s Gesetz" verfolgt?

Das sagt doch "...dass alles irgendwem, irgendwann und/oder irgendwo passiert!"

Wenn dann auch noch eine himmelschreiende Ungerechtigkeit eintritt - und diese auch noch mehrmals massiv, dann kann man schon der Verzweiflung sehr nahe sein.
Den beiden Hauptpersonen in diesem Buch ist dies tatsächlich so passiert.

Und die beiden haben erfahren, dass Gerechtigkeit manchmal ganz dünnes Eis ist. Wenn man dann noch völlig unschuldig einer Straftat bezichtigt wird, können Menschen nicht nur selbst Schaden erleiden.
Wie weit kann das Schicksal gehen, wie weit oder nah ist die Grenze, um Gerechtigkeit selbst in die Hand zu nehmen?
LanguageDeutsch
Release dateJun 21, 2023
ISBN9783757841454
Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis: oder Murphy`s Gesetz?
Author

Wolfgang Pein

Wolfgang Pein ist mit über 30 Buchveröffentlichungen in vielerlei Hinsicht mit einer sehr großen Bandbreite vertreten, was die Verschiedenheit der Inhalte betrifft. Seine Tiergeschichten gehören meistens dem Tierschutz und dem friedlichen Zusammenleben von Mensch und Tier. Kinderbücher spielen dies ebenso wieder., indem auch Feinde in großer Not zu Helfern und Freunde werden können. Beteiligt war er z.B. an einem Projekt, in dem sehr viele Autoren das Buch "Der letzte Satz" zugunsten des Kinderhospizes "Löwenherz" aufgelegt haben. Schafgeschichten hatten den Anfang gemacht, von denen er auch selbst einige ins Englische übersetzt hat. Diese schickte er auch ins Englische Königshaus mit den Adressaten/innen Prince William und Princess Kate in den Kensington Palast, sowie auch der Queen nach Balmoral Castle. Antworten bekam er von beiden, und der Postmann sagte oft: "Was bekommst du eigentlich immer für besondere Post!", wenn wieder ein Brief mit dem Königlichen Poststempel z.B. aus dem Buckingham Palast eintraf. Eine Einladung ins Schloss Bellevue vom Bundespräsidenten brachte ihm sein Buch "Liebe in Zeiten des Todesstreifens" ein - zu einem Podiumsgespräch (von und mit dem BP) zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls. Viele und in mehreren Ländern spielende Kriminal-Romane runden sein Schaffen ab, wobei er Wert darauf legt, dass die Inhalte nicht von seinem beruflichen Schreibtisch kommen.

Read more from Wolfgang Pein

Related to Gerechtigkeit ist manchmal ganz dünnes Eis

Related ebooks