Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die größten Romane von Proust
Die größten Romane von Proust
Die größten Romane von Proust
Ebook1,833 pages28 hours

Die größten Romane von Proust

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Marcel Proust (1871-1922) war ein französischer Schriftsteller und Kritiker. Prousts Hauptwerk ist Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (À la recherche du temps perdu) in sieben Bänden. Dieser monumentale Roman ist eines der bedeutendsten erzählenden Werke des 20. Jahrhunderts. "Im Schatten der jungen Mädchen" und "Die Herzogin von Guermantes" sind die zwei Teile dieses Werkes. Inhalt: Im Schatten der jungen Mädchen Die Herzogin von Guermantes (Band 1&2) Tage der Freuden: Der Tod des Baldassar Sylvandre, Freiherrn von Sylvanie Violante oder die Weltlichkeit Fragmente einer italienischen Komödie Weltlichkeit und Melomanie Trauriger Landaufenthalt der Madame de Breyves Die Beichte eines jungen Mädchens Das große Diner Trauer und Träume in allen Regenbogenfarben Das Ende der Eifersucht Im Schatten der jungen Mädchen: Der Roman spielt im Frankreich des Fin de siècle in der gehobenen Gesellschaft. Ein Ich-Erzähler berichtet von seinem Leben und vom Vorgang des Erinnerns. Der Ich-Erzähler stammt aus einer Familie des Pariser Bürgertums, die den Sommer üblicherweise bei Verwandten auf dem Land verbringt. Der Erzähler verbringt die Sommerfrische in dem fiktiven Badeort Balbec, ein Großteil der Handlung spielt im dortigen Grandhotel. Hier verliebt sich der Ich-Erzähler erstmals in die junge Albertine. Die Herzogin von Guermantes: Der Ich-Erzähler steigt in der Welt des Adels auf und besucht die Salons. Hier macht er sich über das leere Geplauder der Menschen lustig, aber er ist auch fasziniert und kann sich nicht von ihnen trennen, um sein Werk zu schaffen. Die politischen Affären seiner Zeit interessieren ihn kaum. Er bekommt nur mit, dass die Dreyfus-Affäre es manchen Personen erlaubt, gesellschaftlich aufzusteigen, während sie andere zum Abstieg zwingt...
LanguageDeutsch
PublisherSharp Ink
Release dateDec 30, 2022
ISBN9788028266110
Die größten Romane von Proust
Author

Marcel Proust

Marcel Proust (1871-1922) was a French novelist. Born in Auteuil, France at the beginning of the Third Republic, he was raised by Adrien Proust, a successful epidemiologist, and Jeanne Clémence, an educated woman from a wealthy Jewish Alsatian family. At nine, Proust suffered his first asthma attack and was sent to the village of Illiers, where much of his work is based. He experienced poor health throughout his time as a pupil at the Lycée Condorcet and then as a member of the French army in Orléans. Living in Paris, Proust managed to make connections with prominent social and literary circles that would enrich his writing as well as help him find publication later in life. In 1896, with the help of acclaimed poet and novelist Anatole France, Proust published his debut book Les plaisirs et les jours, a collection of prose poems and novellas. As his health deteriorated, Proust confined himself to his bedroom at his parents’ apartment, where he slept during the day and worked all night on his magnum opus In Search of Lost Time, a seven-part novel published between 1913 and 1927. Beginning with Swann’s Way (1913) and ending with Time Regained (1927), In Search of Lost Time is a semi-autobiographical work of fiction in which Proust explores the nature of memory, the decline of the French aristocracy, and aspects of his personal identity, including his homosexuality. Considered a masterpiece of Modernist literature, Proust’s novel has inspired and mystified generations of readers, including Virginia Woolf, Vladimir Nabokov, Graham Greene, and Somerset Maugham.

Related to Die größten Romane von Proust

Related ebooks

Short Stories For You