Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Philosophie der Freiheit
Die Philosophie der Freiheit
Die Philosophie der Freiheit
Ebook270 pages3 hours

Die Philosophie der Freiheit

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Rudolf Joseph Lorenz Steiner (1861 - 1925) war ein österreichischer Esoteriker und Philosoph. Er begründete die Anthroposophie, eine esoterische Weltanschauung, die an die Theosophie, das Rosenkreuzertum, die Gnosis sowie die idealistische Philosophie anschließt und zu den neumystischen Einheitskonzeptionen der Zeit um 1900 gezählt wird. Auf Grundlage dieser Lehre gab Steiner einflussreiche Anregungen für verschiedene Lebensbereiche, etwa Pädagogik (Waldorfpädagogik), Kunst (Eurythmie, anthroposophische Architektur), Medizin (anthroposophische Medizin), Religion (die Christengemeinschaft) oder Landwirtschaft (biologisch-dynamische Landwirtschaft). Inhalt: Vorrede zur Neuausgabe 1918 Wissenschaft der Freiheit I. Das bewußte menschliche Handeln II. Der Grundtrieb zur Wissenschaft III. Das Denken im Dienste der Weltauffassung IV. Die Welt als Wahrnehmung V. Das Erkennen der Welt VI. Die menschliche Individualität VII. Gibt es Grenzen des Erkennens? Die Wirklichkeit der Freiheit VIII. Die Faktoren des Lebens IX. Die Idee der Freiheit X. Freiheitsphilosophie und Monismus XI. Weltzweck und Lebenszweck (Bestimmung des Menschen) XII. Die moralische Phantasie (Darwinismus und Sittlichkeit) XIII. Der Wert des Lebens (Pessimismus und Optimismus) XIV. Iindividualität und Gattung Die Konsequenzen des Monismus Erster Anhang (Zusatz zur Neuausgabe 1918) Zweiter Anhang
LanguageDeutsch
PublisherSharp Ink
Release dateDec 30, 2022
ISBN9788028266059
Die Philosophie der Freiheit
Author

Rudolf Steiner

During the last two decades of the nineteenth century the Austrian-born Rudolf Steiner (1861-1925) became a respected and well-published scientific, literary, and philosophical scholar, particularly known for his work on Goethe's scientific writings. After the turn of the century, he began to develop his earlier philosophical principles into an approach to methodical research of psychological and spiritual phenomena. His multi-faceted genius has led to innovative and holistic approaches in medicine, science, education (Waldorf schools), special education, philosophy, religion, economics, agriculture, (Bio-Dynamic method), architecture, drama, the new art of eurythmy, and other fields. In 1924 he founded the General Anthroposophical Society, which today has branches throughout the world.

Related to Die Philosophie der Freiheit

Related ebooks

Philosophy For You