Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Gedichte
Gedichte
Gedichte
Ebook138 pages1 hour

Gedichte

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Wilhelm Hauff (1802-1827) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Er gehörte zum Kreise der Schwäbischen Dichterschule. Inhalt: Abschiedslied Amor der Räuber An die Freiheit 1823 An Emilie An Sophie an ihrem Hochzeitstage Bin einmal ein Narr gewesen... Bundeslied Burschenschaftslied Das Burschentum Den abgehenden Brüdern im Herbst 1823 Der Kompanie bei ihrem ersten Kränzchen im Winter 1821 Der Kranke Der Mutter zum 24. Dez. 1824 Der Schwester Traum Die Freundinnen an der Freundin Hochzeittage Die kleinen Geigerlein Die Mainzer Kommission Die Seniade Entschuldigung Feuerreuterlied Freiheit-Hoffnung Grabgesang Hans Huttens Ende Hoffe! Hoffnung Ihr Auge Jesuitenbeichte Körners Todesfeier, 26. Aug. 1822 Lehre aus Erfahrung Logogryph Mutterliebe Priamus und Achilles Prinz Wilhelm Rätsel 1 Rätsel 2 Rätsel 3 Rätsel 4 Regel für Kranke Reiters Morgengesang Morgenlied Scharade Schlägerlied Schriftsteller Sehnsucht Sehnsucht (Lied aus der Ferne) Serenade Soldatenmut Soldatentreue Stille Liebe Treue Liebe Trost Turnerlust Wilhelm der lieben Mutter an ihrem Geburtstage Zum 17. Januar Zur Erinnerung an die Neckarbrücke Zur Feier des 18. Junius
LanguageDeutsch
PublisherSharp Ink
Release dateMay 13, 2015
ISBN9788028248758
Gedichte
Author

Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff, (born Nov. 29, 1802, Stuttgart, Württemberg [Germany]—died Nov. 18, 1827, Stuttgart), German poet and novelist best known for his fairy tales.

Read more from Wilhelm Hauff

Related to Gedichte

Related ebooks

Poetry For You