Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Ethos des literarischen Schreibens: Eine Literaturtheorie im digitalen Zeitalter
Ethos des literarischen Schreibens: Eine Literaturtheorie im digitalen Zeitalter
Ethos des literarischen Schreibens: Eine Literaturtheorie im digitalen Zeitalter
Ebook190 pages4 hours

Ethos des literarischen Schreibens: Eine Literaturtheorie im digitalen Zeitalter

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und computergenerierter Literatur stellt sich die Frage: Findet sich im literarischen Text etwas, das über den reinen Akt der kombinatorischen Verknüpfung von sprachlichem Material nach bestimmten Regeln hinausgeht? Jan Hase nähert sich dieser Frage mit einer Ethos-Theorie des literarischen Schreibens, die entlang eines Lektürewegs von Roland Barthes über den Orpheus-Mythos und die griechischen Denker Platon und Gorgias zurück zu neusten literarischen Entwicklungen führt. Damit setzt er ein literaturtheoretisches Panorama in Szene, das so beleuchtet bisher selten im Zentrum stand.
LanguageDeutsch
Release dateNov 30, 2022
ISBN9783839463956
Ethos des literarischen Schreibens: Eine Literaturtheorie im digitalen Zeitalter

Related to Ethos des literarischen Schreibens

Titles in the series (5)

View More

Related ebooks

Literary Criticism For You