Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der Anfang der materiellen Welt: Weshalb die Urknalltheorie nicht haltbar ist
Der Anfang der materiellen Welt: Weshalb die Urknalltheorie nicht haltbar ist
Der Anfang der materiellen Welt: Weshalb die Urknalltheorie nicht haltbar ist
Ebook58 pages36 minutes

Der Anfang der materiellen Welt: Weshalb die Urknalltheorie nicht haltbar ist

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Die Lehre der katholische Kirche über den Anfang des Universums beinhaltet, dass es in seiner Vollkommenheit und Schönheit durch eine rein übernatürliche und sofortige Erschaffung ins Dasein kam und daran anschließend die Bewegung der Materie den Naturgesetzen folgte. Der Autor zeigt die Anfechtung dieser bis heute aufrechterhaltenen Lehre durch den Philosophen René Descartes im 17. Jahrhundert, die zu einem Paradigmenwechsel führte. Darauf folgt eine wissenschaftliche Bewertung des gängigsten Modells für einen naturalistischen, evolutionären Ursprung des Kosmos, der sogenannten Urknalltheorie, die in ihren wesentlichen Vorhersagen im Widerspruch zu den astronomischen Beobachtungsdaten steht.

Die Galaxien rotieren viel zu schnell, um über die postulierten Zeiträume zusammenzuhalten. Die beobachtbare Dichte wichtiger Elemente liegt um einen Faktor zwanzig zu niedrig. Der Mikrowellenhintergrund ist zu homogen, um die tatsächliche Galaxienverteilung ableiten zu können. Die Entstehung der ersten Sterne aus Gasnebeln scheitert am allgemeinen Gasgesetz. Der fortschreitende Blick von unserer Nachbarschaft bis in die Tiefen des Weltalls lässt die erwartete Reifegrad-Entwicklung im Erscheinungsbild der Galaxien nicht erkennen. Die Erde weist ein breites Spektrum fein-abgestimmter Eigenschaften auf, die eine Entstehung aus einer Explosion heraus unplausibel machen. Nach neueren Super-Nova-Vermessungen müsste diese explosionsartige Ausdehnung sogar immer schneller werden, wofür es in der Naturwissenschaft keine Beispiele gibt.
LanguageDeutsch
Release dateAug 17, 2022
ISBN9783756273553
Der Anfang der materiellen Welt: Weshalb die Urknalltheorie nicht haltbar ist
Author

Thomas Seiler

Thomas Seiler, geb. 1972 in Freiburg im Breisgau, dort Studium der Physik an der Albert-Ludwigs-Universität, Promotion an der Technischen Universität München, seit 2004 Entwicklungsingenieur für elektrochemische Gas-Sensorik.

Related to Der Anfang der materiellen Welt

Related ebooks

Religion & Spirituality For You