Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Pensa
Pensa
Pensa
Ebook81 pages1 hour

Pensa

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Pensa ist eine Erzählung von Isolde Kurz.

Auszug:

Diese Ermattung schien sich allmählich dem ganzen Raume mitzuteilen. Die Bilder an der Wand, vom vollen Sonnenschein getroffen, blinzelten schläfrig, der hohe grüne Wandschirm zwischen Bett und Thüre nickte so im Stehen ein, die Möbel knackten, als wollten sie sich recken und dehnen, und das kattunbezogene Kanapee in der Ecke sah aus, als werde es gleich alle Viere von sich strecken. Auch die übellaunige kleine Rekonvaleszentin gab den nutzlosen Kampf auf und schlummerte selber ein, wobei die Schweißperlen auf ihre blasse Stirn traten. Die Wärterin aber ließ den Kopf wohlig über die scharfe Kante des Stuhlrückens herabhängen, ohne von seiner Härte eine Empfindung zu haben. Nur der Tanz der Sonnenstäubchen in dem stillen Gemach dauerte fort, und ein paar Mücklein, die kümmerlich in den Vorhangfalten überwintert hatten und bei dem ersten warmen Sonnenblick wieder hervorgekommen waren, schwirrten in der Helle umher, wie um zu beweisen, daß es sich doch verlohnte, das bischen Leben gerettet zu haben.
LanguageDeutsch
Release dateAug 9, 2022
ISBN9783756800810
Pensa
Author

Isolde Kurz

Isolde Kurz (1853-1944) was a popular, prolific and erudite German writer renowned for her fine style in all genres. She became dazzled by visions of Hitler’s Germany as a new Holy Roman Empire. The Nazis in turn fêted the writer. In her 19th century youth, nationalism had been, as it currently is in many places, liberty’s darling. She did come to distance herself from the fascists as time went on, expressing disdain for their life-negating materialism, and signing a manifesto against nationalist excesses, militarism and antisemitism.

Read more from Isolde Kurz

Related to Pensa

Related ebooks