Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Würde des Kindes ist antastbar: Plädoyer für eine Kindheit ohne Beschämung
Die Würde des Kindes ist antastbar: Plädoyer für eine Kindheit ohne Beschämung
Die Würde des Kindes ist antastbar: Plädoyer für eine Kindheit ohne Beschämung
Ebook84 pages49 minutes

Die Würde des Kindes ist antastbar: Plädoyer für eine Kindheit ohne Beschämung

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung und seine Einhaltung ist unabdingbar für die freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Beschämung, Herabsetzung, Demütigung können schwerwiegende Folgen für die Psyche des Kindes haben. Psychische Gewalt in diesem Sinne wird aber oft nicht als solche erkannt, denn sie hinterlässt keine offensichtlichen Narben. Aus Hilflosigkeit, wider besseres Wissen oder aus einem technokratischen Menschenbild heraus werden herabwürdigende Erziehungsmaßnahmen in der Familie und in den Institutionen angewandt. In den Medien werden zunehmend Menschen vorgeführt und beschämt. Fragwürdige Erziehungsmethoden werden dort propagiert. In Youtube-Videos werden Kinder der Lächerlichkeit preisgegeben. Konditionierung ist kein menschengemäßes Erziehungsmittel. Die Menschenwürde entsteht aus dem Moment der Freiheit. Gabriele Pohl fragt in diesem essential, wie die Bedingungen sein müssen, die die Würde der Kinder und der Jugendlichen achten.
LanguageDeutsch
PublisherSpringer
Release dateMar 9, 2020
ISBN9783658295462
Die Würde des Kindes ist antastbar: Plädoyer für eine Kindheit ohne Beschämung

Related to Die Würde des Kindes ist antastbar

Related ebooks

Psychology For You