Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

# Kinderarmut: Ein philosophischer Essay
# Kinderarmut: Ein philosophischer Essay
# Kinderarmut: Ein philosophischer Essay
Ebook112 pages1 hour

# Kinderarmut: Ein philosophischer Essay

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Was schulden wir armen Kindern hier bei uns? Der Philosoph und Armutsforscher Gottfried Schweiger gibt in seinem Essay eine Antwort auf diese Frage. Das Leben und Aufwachsen in Armut ist ungerecht, weil es ein schlechtes Leben ist, weil es zu sozialer Ungleichheit und Ausgrenzung führt und weil Kinder für ihre Lebenschancen nicht verantwortlich sein können. Kinderarmut bedeutet Machtlosigkeit und Demütigung. Der fünfte Band der ›Kritischen Reflexionen‹ ist ein starkes Plädoyer dafür, dass nicht nur der Staat, sondern wir alle als Bürger*innen eine politisch-moralische Verantwortung haben, Kinderarmut abzuschaffen und Kindern in Armut zu helfen. Insbesondere sind wir dazu aufgerufen, kollektiv daran mitzuwirken, die sozialen, politischen und ökonomischen Strukturen so zu verändern, dass die Ursachen und Folgen von Kinderarmut effektiv beseitigt werden. Es geht um gerechte Verteilung und Umverteilung.
LanguageDeutsch
Release dateMar 30, 2022
ISBN9783963178399
# Kinderarmut: Ein philosophischer Essay

Related to # Kinderarmut

Titles in the series (9)

View More

Related ebooks