Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Vom Urknall zum Xen: auf dem Pfad zum künstlichen Bewusstsein
Unavailable
Vom Urknall zum Xen: auf dem Pfad zum künstlichen Bewusstsein
Unavailable
Vom Urknall zum Xen: auf dem Pfad zum künstlichen Bewusstsein
Ebook190 pages1 hour

Vom Urknall zum Xen: auf dem Pfad zum künstlichen Bewusstsein

Rating: 0 out of 5 stars

()

Unavailable in your country

Unavailable in your country

About this ebook

Der Autor Hermann Bolz schlägt einen weiten Bogen von den ersten Anfängen unseres Universums im Urknall über unsere Gegenwart in die Zukunft mit dem möglichen Auftreten künstlichen Bewusstseins und bettet damit auch aktuelle Ereignisse wie die Erhaltung der Biodiversität oder die Gewährleistung der Nachhaltigen Entwicklung aus einer isolierten Betrachtung in einen Gesamtzusammenhang ein. Zweifellos gehen die Aussagen der einzelnen Kapitel unterschiedlich tief, für alle gilt, dass sie auf aktuellem Orientierungswissen beruhen. Die Schlussfolgerungen, zu denen er gelangt, sind mitunter überraschend, manches Mal beunruhigend. Gleichwohl sind sie nicht von der Hand zu weisen. Auch sie unterliegen natürlich dem Urteil des fortschreitenden Erkenntnis- und Erfahrungsgewinnes und werden daher immer wieder vor dessen Spiegel relativiert werden.
Das Phänomen der Emergenz erachtet er allerdings als eine Konstante universeller Entwicklung. Daraus leitet er seine Überzeugung ab, dass nach der Emergenz unseres Universums und später des irdischen Lebens das Auftreten menschlichen Bewusstseins nicht der letzte emergente Akt auf unserer Erde war. Künstliche Intelligenz ist für ihn ein Ergebnis der Kontingenz menschlicher Entfaltung und als solche Grundlage für weitere Entwicklungen, nicht zuletzt solcher, die zu einer Superintelligenz führen können. Ein Perspektive, die uns alle zutiefst berühren muss.
Ein Buch, das nachdenklich stimmt und in seiner Gedankenfülle eine breite Grundlage für zahlreiche, zukunftsorientierte Diskussionen bietet.
LanguageDeutsch
Release dateFeb 21, 2022
ISBN9783755750604
Unavailable
Vom Urknall zum Xen: auf dem Pfad zum künstlichen Bewusstsein
Author

Hermann R. Bolz

Hermann Roland Bolz, born 1952 in Kaiserslautern, experienced a happy childhood and youth there. Inspired by his father, who was an aviation enthusiast, he took up model flying at an early age and, building on this, gliding at the age of 14, which he still practices today as a flight-instructor. After graduating from high school, he enlisted in the German Air Force for two years. His military service was overshadowed by the dramatic and tragic events surrounding the Israeli Olympic team, which he experienced directly as a deputy guard commander at the Fürstenfeldbruck Airbase in 1972, and which had a lasting effect on his attitude to life. He then studied forestry in Freiburg/Breisgau. His subsequent professional career included numerous stations within and outside the forestry administration of Rhineland-Palatinate. After the fall of the Iron Curtain, he worked as an official assistant in Thuringia, as an administrative modernizer in the Rhineland-Palatinate State Chancellery and, last but not least, as a development aid worker in Jordan. Until his retirement in 2019, he was director of the Central Office of the Forestry Administration in Neustadt an der Weinstraße. Hermann Roland Bolz is married and father of seven children. He is influenced by his forestry profession, which is oriented toward broad time horizons and complex natural and socioeconomic systems, and is continually inspired by the unique world perspective of a glider pilot. Central to his actions is the desire to fulfill his responsibility to future generations. For this reason, he is now intensively involved with the current challenges facing society. The focus is on the question of sustainable development of mankind.

Read more from Hermann R. Bolz

Related to Vom Urknall zum Xen

Related ebooks

Philosophy For You