Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Der Brand: Eine niederlausitzer Landschaft mit Tradition und Zukunft
Unavailable
Der Brand: Eine niederlausitzer Landschaft mit Tradition und Zukunft
Unavailable
Der Brand: Eine niederlausitzer Landschaft mit Tradition und Zukunft
Ebook196 pages1 hour

Der Brand: Eine niederlausitzer Landschaft mit Tradition und Zukunft

Rating: 0 out of 5 stars

()

Unavailable in your country

Unavailable in your country

About this ebook

Darstellung einer brandenburger Landschaft vor den Toren von Berlin. Der Brand liegt zwischen den Ausläufern des Fläming und dem Unterspreewald. Kleinteilige Adelsherrschaften waren an seiner Nutzung beteiligt. Bis 1815 gehörte das Gebiet zu Sachsen und war eine typische Heidelandschaft mit ausgeprägten Schafhaltung. Nach der Übernahme durch Preußen erfolgte die Separation mit der Auflösung der Hutungs- und Holzgerechtsame. Es folgte eine großflächige Aufforstung mit Kiefern. In der Folge waren der Bau der Berlin-Görlitzer-Eisenbahn und die militärische Nutzung prägend. Der deutsche und anschließend der sowjetisch/russische Flugplatz bestimmten 55 Jahre das Leben um und auf dem Brand. Ab 1995 wandelte sich das Gesicht des Brand. CargoLifter war eine Episode, allerdings mit dem Bau der größten freitragenden Halle. Heute prägt Tropical Islands die Landschaft und ist im Verbund mit dem Unterspreewald der wirtschaftliche Motor der Region.
LanguageDeutsch
Release dateSep 30, 2021
ISBN9783754369968
Unavailable
Der Brand: Eine niederlausitzer Landschaft mit Tradition und Zukunft
Author

Bernhard Heinz Witzsch

Bernhard Heinz Witzsch geb. 13.07.1947 Dipl.-Staatsw. und Wirtschaftsreferent 30 Jahre selbstständiger Gewerbetreibender Mitglied in der Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e. V. und des Heimat- und Museumsverein Königs Wusterhausen-Dahmeland Mit der Orts- und Regionalgeschichte befasse ich mich schon seit meiner Schulzeit. Der Schwerpunkt liegt dabei in dem Gebietsdreieck Luckau-Lübben-Königs Wusterhausen. Veröffentlichungen erfolgen hauptsächlich über Printmedien und Vorträge.

Related to Der Brand

Related ebooks

Related articles