Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der in den Abgrund sah: Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichten unseres Denkens
Der in den Abgrund sah: Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichten unseres Denkens
Der in den Abgrund sah: Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichten unseres Denkens
Ebook355 pages4 hours

Der in den Abgrund sah: Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichten unseres Denkens

Rating: 5 out of 5 stars

5/5

()

Read preview

About this ebook

Eine humorvolle Reise durch vier Jahrtausende Ideengeschichte, gespickt mit einer ordentlichen Portion Ironie und einer Prise Erotik. Von Noah bis Kant, von Uruk bis Ulm, von Aschenputtel bis zu fliegenden Orang-Utans, die Geschichten sind so zahlreich, dass sicherlich das ein oder andere Souvenir von der Reise durch die Zeit bleibt.

Die Bibel als Fundament des christlichen Glaubens, die griechische Philosophie als Grundlage des Denkens, die Zeit der Aufklärung als Basis wissenschaftlicher Erkenntnis - die drei Säulen der heutigen Auffassung der Welt. Dass die Philosophie mit den alten Griechen begann ist ebenso erfunden wie der Mythos der Seevölker, die das Ende der Bronzezeit einleiteten. Auch die Geschichte der Sintflut stammt nicht aus der Bibel. Die Zeit der Aufklärung zerstörte nicht nur ein mittelalterliches Weltbild, sondern schuf zugleich neue Mythen, die bis heute nur selten hinterfragt werden.

Mit einer gehörigen Portion Ironie werden jene Geschichten unter die Lupe genommen und filetiert, die noch immer dieses Denken bestimmen. Woher diese Geschichten stammen und seit wann sie erzählt werden hält die ein oder andere Überraschung bereit. Wir begleiten die ersten Archäologen nach Ninive, und nehmen mit Herodot an einem griechischen Symposium teil. Wir treffen Rousseau in Annecy und erfahren, was Haute Cousine und Guillotine gemein haben. Wir nehmen an Hegels Vorlesungen in Berlin teil und begleiten Wallace nach Borneo.

Außer amüsanten Geschichten bleibt von manchen Überzeugungen nicht viel übrig.
LanguageDeutsch
Release dateSep 23, 2021
ISBN9783754391945
Der in den Abgrund sah: Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichten unseres Denkens
Author

Stefan Brill

Stefan Brill (1967) is a political scientist, economist and holds a PhD on philosophy. He was living in Central America, Europe and Asia, but now prefers to spend his time at his home in the sunny south, hoping not to lose too much money on the stock market again.

Related to Der in den Abgrund sah

Related ebooks

Philosophy For You