Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen
Unavailable
Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen
Unavailable
Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen
Ebook45 pages31 minutes

Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

Currently unavailable

About this ebook

Es gibt zwei Forschungsergebnisse, die belegen, dass es einen Durchbruch im Kampf gegen die SARS-CoV 2-Pandemie gibt. Alle Coronaviren haben eine Rezeptor-Bindungs-Domäne, mit denen sie an den Rezeptoren, wie "angiotensin-converting-enzyme 2" (ACE 2), "glucose-regulation-protein" (GRP 78) oder"dipeptidyl-peptidase 4", andocken; diese gelten als Einfallstore der Coronaviren in die Zelle. Schon zahlreiche Untersuchungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass die Vervielfältigung von Coronaviren durch Polyphenole wie Curcumin od. EGCG gehemmt werden kann, indem die Bindung des SARS-CoV 2-Virus an ACE 2 u. GRP 78 inhibiert wird. In jeweils zwei Studien wurde nachgewiesen, dass mit einer Kombination von spezifischen div. Mikronährstoffen diese Art von Viren keine ausreichende Andockmöglichkeiten entsprechender Körperzellen vorfinden, die es für seine Vermehrung angreift. Zellvitalstoffe / Mikronährstoffe (manchmal lediglich als Antioxidantien oder Radikalenfänger bezeichnet) können auf der Ebene der DNS im Zellkern einwirken. Es hat sich gezeigt, dass eine spezielle Mikronährstoffkonzentration die Interaktion zwischen der Bindungsstelle des Coronavirus-"Spike"-Proteins u. seiner speziellen Eintrittspforte in menschlichen Zellen, dem sogenannten ACE-Rezeptor, blockieren kann. Wenn das Virus die ACE 2-Rezeptoren (fast überall im Körper vorhanden) beeinträchtigt, können sich auch bei leichten Verläufen später vielfältige Krankheitsbilder zeigen. Spezielle Mikronährstoffkonzentrationen bewirken, dass keine Interaktion mit den Rezeptoren auf menschlichen Zellen, die für die Coronaviren für eine Infektion notwendig sind, stattfinden kann. Anbindungen der Coronavirus-Spike-Proteine werden signifikant verhindert. Dadurch ergibt sich auch ein vorbeugender Effekt mit Blick auf das Long Covid Syndrom. Da dies bislang keine Öffentlichkeit fand, soll mit dieser Veröffentlichung die zusammengefassten Informationen zur Verfügung gestellt werden. Da 1000 mal mehr Viren der Delta-Variante in der Atemluft von Infizierten vorhanden sind (auch bei Geimpften und Kindern), ist es zur Eindämmung der Pandemie notwendig, dass Re-Infektionen vermieden werden. Insbesondere, wenn man weiß, dass während der EM auch die geimpften Fußballfans anfällig für die Delta-Variante waren und somit als eine ursächliche Quelle für das sprunghafte Ansteigen der 7-Tage-Inzidenz im Vereinigten Königreich erkannt wurde, Die Ausbreitung der Delta-Variante ist statistisch erfasst u. belegt das Geschehen.
LanguageDeutsch
Release dateSep 23, 2021
ISBN9783754370001
Unavailable
Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen
Author

Ulrich Karpiak

Seit dem Jahr 2007 hatte ich kurze Veröffentlichungen verfasst über vorbeugende Supplementationen mit Nahrungsergänzungen. Allgemein bestand kein Interesse dahingehend, an dem Gesundheitssystem grundlegende Änderungen auch nur anzudenken. Und so behandelt man auch heute noch die Krankheitssymptome und beachtet nicht die Ursachen, aufgrund die Symptome sich einstellten. Oft genug sind es Mikronährstoffdefizite. Der moderne Mensch hat im heutigen Sozialzusammenhang eine Überfütterung aus einer manipulierten Natur kreiert, aufgrund dessen wir alle ein Defizit schon im Kindesalter erfahren, weil die Nahrung allein schon Ursachen für unnötige Kinderkrankheiten setzt. Die für die Regeln zuständigen Gesellschaften sind nicht unabhängig und geben gewohnheitsgemäß sogar auch in Corona-Zeiten falsche Ernährungstipps. Die Politik in dieser wirtschaftlichen Abhängigkeit ignoriert genauso wie die meisten Ärzte eine Gesundheitsvorsorge; der Mensch wird als Fallpauschale abgerechnet. Seit Beginn der Pandemie wurde die Politik informiert über das Vorhandensein der oben beschriebenen effektiven Mikronährstoff-Kombinationen, mit der diese Pandemie erfolgreich bekämpft werden könnte. Offensichtlich meint die Mehrheit in der Politik, aber auch in der Ärzteschaft, dass eine derart einfache Lösung über Nähr- und Vitalstoffe zur Eindämmung einer Pandemie zu simpel sei. Man traut nur der Industrie und den für sie arbeitenden Wissenschaftlern. So behandelt man auch heute noch die Krankheitssymptome und beachtet nicht die Ursachen, aufgrund die Symptome sich einstellten. Informationen über Mikronährstoffdefizite wurden in der Vergangenheit unterdrückt. Viren können sich bei "geschwächten" Menschen eher vervielfältigen. Und veröffentlichte Studien, die einen erfolgreichen Weg zur Bekämpfung von Viren mit kombinierten Mikronährstoffen bei einer Pandemie aufzeigen, werden weiterhin unterdrückt. Nun stellt sich die gewählte Impfung per Nadel als gefährlich heraus und die Reaktion wird sein, dass man trotzdem beibehält, mit Impfzwang und "Panik-Boostern" in hektischen Aktionen, die Lage zu kontrollieren. Mit dieser Veröffentlichung werde ich wohl den Lauf der Dinge nicht mehr verändern. Aber ich muss es zumindest versuchen. Selbst, wenn die Mikronährstoff-Synergie als natürliche Impfung kein Gehör fände, um die Infektionen zu minimieren, könnte zumindest beispielsweise die Supplementation mit Vitamin D angeboten werden, was allein schon die Inzidenz-Zahlen herunterbringen würde.

Read more from Ulrich Karpiak

Related to Impfschutz vor mutierten Coronaviren...Re-Infektionen für Geimpfte und Genesene vermeiden...dem Long Covid Syndrom vorbeugen

Related ebooks

Wellness For You