Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Wild wählen: Zur Geschichte konkurrierender Deutungen von Wahlen in den USA
Unavailable
Wild wählen: Zur Geschichte konkurrierender Deutungen von Wahlen in den USA
Unavailable
Wild wählen: Zur Geschichte konkurrierender Deutungen von Wahlen in den USA
Ebook24 pages17 minutes

Wild wählen: Zur Geschichte konkurrierender Deutungen von Wahlen in den USA

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

Currently unavailable

About this ebook

Anhand der amerikanischen Wahlen im 19. Jahrhundert zeigt die Historikerin Hedwig Richter, wie sich die Ansichten darüber, was "richtiges" und was "falsches" Wählen sei, mit den Funktionen von Wahlen ändern. Dafür betrachtet sie zunächst die US-Wahlen in der Mitte des 19. Jahrhunderts vor dem Bürgerkrieg, um den Kontext und die partizipativen Traditionen zu analysieren. In einem zweiten Teil stellt sie die Versuche der nationalen Zentralgewalt dar, nach dem Bürgerkrieg rechtsstaatliche und inklusive Funktionen von Wahlen durchzusetzen.
LanguageDeutsch
Release dateSep 2, 2021
ISBN9783961962457
Unavailable
Wild wählen: Zur Geschichte konkurrierender Deutungen von Wahlen in den USA
Author

Hedwig Richter

PD Dr. Hedwig Richter ist​​ Historikerin am Hamburger Institut für Sozialforschung.

Read more from Hedwig Richter

Related to Wild wählen

Related ebooks