Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus": Der Betrug an der Menschheit
Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus": Der Betrug an der Menschheit
Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus": Der Betrug an der Menschheit
Ebook318 pages5 hours

Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus": Der Betrug an der Menschheit

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Das zweite im Jahre 2021 erschiene Buch ist ein revolutionäres Werk von Adelheid Sonnenschein. Ein Buch das jeder Mensch weltweit gelesen haben sollte!

Den Namen Jesus gibt es in England und Deutschland erst seit dem Jahre 1611!
Vorher gab es in keinen Alphabet dieser Welt ein J!
Der Name Jesu gab es schon mehr als 1800 Jahre vor der Zeitenwende in Ägypten.
Um die Zeitenwende wurde der ägyptische Götze umbenannt in den Götzen Horus.
Erst auf dem Konzil 325 n. d. Zw. in Nicäa bekam er den Name Iesous. Aus dem Götzen Serapis welcher schon vor der Zeitenwende Christus genannt wurde, wurde dann auf dem Konzil durch Kaiser Konstantin der Iesous Christus kreiert. Der Name Jesus Christus ist ein doppelter Götzenname und hat mit den echten Sohn YAHU-schuWAH HA MASCHIACH nichts mit zu tun!
LanguageDeutsch
Release dateJun 23, 2021
ISBN9783753429427
Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus": Der Betrug an der Menschheit
Author

Adelheid Sonnenschein

Die Autorin wurde in den Nachkriegsjahren zu Beginn der 50er Jahre in Nordrhein-Westfalen geboren und lebt seit Anfang der 80er Jahre in Ostholstein. Als freischaffende Künstlerin arbeitet sie autodidaktisch. Triebfeder ihres künstlerischen Schaffens sind Kreativität, Neugierde und Flexibilität. Ihre Inspirationen bezieht sie während der Fertigstellung ihrer Bilder, über deren fertigen Zustand sie bei Arbeitsaufnahme noch keine konkrete Vorstellung hat. In Form von Bausteinen, wobei sie sich auf die Nuancen konzentriert, entstehen am Ende Bilder in ihrer ganz eigenen Kunst-Art. Die Idee bzw. Inspiration bestimmt das Medium. Bei ihren Bildern legt sie Wert darauf, durch die Farbauswahl die Aussagefähigkeit so stark wie möglich zu gestalten. Ihre ersten Werke waren von großer Bedeutung, da sie von ihrem Dasein im falschen Körper zeugten, was ihr Leben stark belastete. Sie ist über die gestalterische Kunst hinaus Lyrikerin, Autorin und Buchillustratorin. In der Zeit von September 2012 bis Dezember 2016 entstanden mehr als 85 Bilder. Seit 2015 ist sie Mitglied des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein e. V. Einzel-, Gemeinschaft- und Wanderausstellungen in Neustadt i. Holstein, Oldenburg i. Holstein, Vogtsburg im Kaiserstuhl, Ueckermünde, Hildesheim, Osnabrück, Kiel, Mölln, Lübeck, Mölln-Hagenow, Espoo bei Helsinki.

Read more from Adelheid Sonnenschein

Related to Der echte Name "des echten Sohnes Gottes", ist nie, nie, nie Jesus Christus"

Related ebooks

Religion & Spirituality For You