Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Alternativlos: Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkte brauchen
Alternativlos: Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkte brauchen
Alternativlos: Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkte brauchen
Ebook369 pages4 hours

Alternativlos: Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkte brauchen

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Ein Insider packt aus: Das Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer eines aus Deutschland stammenden Fondsmanagers von der New Yorker Wall Street gegen eine Überregulierung der Finanzwirtschaft. Als direkt Beteiligter räumt er dabei mit zahlreichen Mythen, Medienenten und Mißverständen über die Arbeits- und Wirkungsweise internationaler Finanzinstitute und ihrer Produkte auf. Im Mittelpunkt stehen die Ursachen der gegenwärtigen Krise, als deren Hauptschuldige er inkompetente Politiker ausmacht, die in ihrer Inkompetenz ihrer Verantwortung nicht gerecht werden können. Denn ehe man Finanzmärkte regelt, müsste man erst ihre Wirkungsweise verstehen. Zahlreiche persönliche Erfahrungen erlauben einen Blick hinter die Kulissen der großen Player an den internationalen Finanzmärkten.
LanguageDeutsch
Release dateAug 1, 2016
ISBN9783940431585
Alternativlos: Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkte brauchen

Related to Alternativlos

Related ebooks

Finance & Money Management For You