Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien: Reportagen. Mit einer autobiographischen Skizze aus dem Nachlass
Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien: Reportagen. Mit einer autobiographischen Skizze aus dem Nachlass
Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien: Reportagen. Mit einer autobiographischen Skizze aus dem Nachlass
Ebook217 pages2 hours

Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien: Reportagen. Mit einer autobiographischen Skizze aus dem Nachlass

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Beklemmend, aufrüttelnd und schonungslos führt der Journalist und spätere Vizebürgermeister von Wien, Max Winter, in die Hinterhöfe und Stätten des sozialen Elends. Er zeigt jene Missstände auf, von denen andere nichts wissen wollen: Kinderarbeit, Wohnungsnot, Arbeitslosigkeit. Seine Reportagen, gesammelt in den Bänden "Im dunkelsten Wien" (1904) und "Im unterirdischen Wien" (1905), sind mit dieser Ausgabe wieder zugänglich. Ergänzt wird dieser Band durch eine bislang unveröffentlichte autobiographische Skizze "Von 1870 bis 1890. Mein Lebenslauf" aus dem Nachlass von Max Winter.
LanguageDeutsch
Release dateMar 8, 2021
ISBN9783902752321
Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien: Reportagen. Mit einer autobiographischen Skizze aus dem Nachlass
Author

Max Winter

Max Winter (1870-1937), geboren in Tarnok, Ungarn, gestorben in Los Angeles. Er absolvierte eine Kaufmannslehre in Wien und studierte Nationalökonomie, Geschichte und Philosophie ohne Abschluss. Ab 1895 ist Winter Journalist bei der "Arbeiter-Zeitung", die von Victor Adler 1889 gegründet worden war. Im Dezember 1934 wird ihm die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen. 1937 stirbt Winter in Hollywood/Los Angeles.

Related to Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien

Titles in the series (1)

View More

Related ebooks