Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Best of Unsinn
Best of Unsinn
Best of Unsinn
Ebook246 pages2 hours

Best of Unsinn

Rating: 5 out of 5 stars

5/5

()

Read preview

About this ebook

Endlich am Start! Das Best-of des Meisters der Absurdität und des groben Unfugs!
"Best of Unsinn" versammelt die besten Texte aus Jan Philipps ersten 10 Bühnenjahren. Neben Klassikern wie "AWESOME!", "Eine beliebige Sonntagspredigt", "Physik ist schön. Niemand braucht Physik" oder Frisch-Bekanntem wie zum Beispiel "Die Telefonkette" oder "Der Taxi-Dialog" findet ihr dort auch unveröffentlichtes und ganz neues Material.
LanguageDeutsch
PublisherLektora
Release dateFeb 23, 2021
ISBN9783954611751
Best of Unsinn
Author

Jan Philipp Zymny

Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand-up-Comedian und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Er gewann 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam und stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses mehrtägigen Literaturfestivals. 2013 wurde er mit dem NightWash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet. Im Jahr 2018 zeichnete ihn die Stadt Schwerte mit dem Schwerter Kleinkunstpreis aus. Nach bereits vier erfolgreichen Solo-Programmen (»Bärenkatapult«, „»Kinder der Weirdness«, »How to Human« und »surREALITÄT«) ist Jan Philipp Zymny seit Herbst 2023 mit seinem fünften Programm »Quantenheilung durch Stand Up Comedy« unterwegs. Damit bespielt er sämtliche Kleinkunstbühnen Deutschlands und hat Gastauftritte in Österreich und der Schweiz. Jan Philipp Zymny trat in zahlreichen TV-Formaten auf, u. a. in »Pufpaffs Happy Hour« (3sat), »Die Anstalt« (ZDF), »Olafs Klub« (MDR) und dem »Satire Battle« (3sat). In seiner Freizeit schreibt er gerne Kurzgeschichten und Bücher und veröffentlichte diverse literarische Werke bei Lektora: »Hin und zurück – nur bergauf!« (2012), »Henry Frottey – Sein erster Fall – Teil zwei: Das Ende der Trilogie: Ein Roman in Schwarzweiß« (2014), »Es war zweimal« (2015), »Grüß mir die Sonne!« (2017) und »Best of Unsinn« (2020).

Read more from Jan Philipp Zymny

Related to Best of Unsinn

Related ebooks

Short Stories For You