Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Reisen mit einem schläfrigen Coy: Eine autobiografische Roadstory für Banausen und Intellektuelle
Unavailable
Reisen mit einem schläfrigen Coy: Eine autobiografische Roadstory für Banausen und Intellektuelle
Unavailable
Reisen mit einem schläfrigen Coy: Eine autobiografische Roadstory für Banausen und Intellektuelle
Ebook189 pages1 hour

Reisen mit einem schläfrigen Coy: Eine autobiografische Roadstory für Banausen und Intellektuelle

Rating: 0 out of 5 stars

()

Unavailable in your country

Unavailable in your country

About this ebook

Wozu ein Regenschirm in La Bonbonera? Wie heiratet man in Budapest? Schwimmen durch den Titicaca? Nach Coroico auf dem Camino de la Muerte?
Wilfredo Lange, polyglotter und softer Macho, intellektueller Taekwondoka (Schwarzgürtel), begibt sich auf eine Wanderung durch acht Jahrzehnte seines abenteuerlichen Lebens: Stauer im Hamburger Hafen, Tellerwäscher in Stockholm, Schweißer in Montataire, Dolmetscher in Marseille, Anwalt in Buenos Aires und Universitäts-Professor am Rhein, ein Roadtrip durch Europa und Südamerika.
Stilistisch in der Tradition der amerikanischen Short-Story, schreibt der Autor knapp, trocken, mokant, lakonisch und teilweise sarkastisch.
Apropos intellektuell: Wer Cio-Cio-San nicht kennt, nicht weiß, was Pendejo bedeutet, Porteño, Tantouse oder Arschgesicht auf Ungarisch - es gibt ein Glossar am Ende des Buches.
LanguageDeutsch
Release dateFeb 8, 2021
ISBN9783753429632
Unavailable
Reisen mit einem schläfrigen Coy: Eine autobiografische Roadstory für Banausen und Intellektuelle
Author

Wilfredo Lange

Wilfredo Lange, aufgewachsen in Nordfriesland, blickt auf sieben Jahrzehnte seines abenteuerlichen Lebens zurück: Stauer am Lübecker Hafen, Tellerwäscher in Stockholm, Schweißer in Nordfrankreich, Dolmetscher in Marseille, Taekwondoka (Schwarzgürtel) am Rhein und Barpianist an der Algarve. Dazwischen Linguistik- und Jurastudium in Hamburg, Wien, Straßburg und Saarbrücken. Nach dem Studium Handelsblatt-Redakteur in Düsseldorf und Budapest, Anwalt in Düsseldorf und Buenos Aires, Lektor an der Univ. of Maryland und Professor an der Universität Duisburg. Der Autor ist verheiratet mit der Ungarin Katalin Irányossy, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Düsseldorf.

Related to Reisen mit einem schläfrigen Coy

Related ebooks

Biographical/AutoFiction For You