Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Vanadis
Vanadis
Vanadis
Ebook687 pages10 hours

Vanadis

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

"Es war in der Zeit, wo die Frauen noch lange Haare und kurzen Verstand hatten und demgemäß in der Versammlung schweigen mussten, dafür aber von Küche und Alkoven aus desto herzhafter die Welt regierten", so beginnt dieser ergreifende Roman. Dieses Schicksal einer Frau wäre auch der Gelehrtentochter Vanadis Folkwang bestimmt gewesen, hätte sie nicht von Anfang an ihren eigenen Kopf gehabt. Und so geht sie ihren Weg, der von schweren Verlusten und überraschenden Wendungen geprägt ist bis zum Ende. AUTORENPORTRÄT Isolde Kurz (1853 – 1944) war eine deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin. Ihre Kindheit nahe Stuttgart schilderte sie später als idyllisch, jedoch nicht frei von Konflikten zwischen dem freigeistigen Lebens- und Erziehungsstil ihrer Eltern und den bodenständigen Anschauungen der Dorfbevölkerung. Seit 1873 lebte sie für über 40 Jahre in Florenz. Ihre Novellen und Erzählungen spielen meist in Mittelitalien. Sie starb - 90jährig – in Tübingen.
LanguageDeutsch
PublisherSAGA Egmont
Release dateJul 10, 2015
ISBN9788711446003
Vanadis
Author

Isolde Kurz

Isolde Kurz (1853-1944) was a popular, prolific and erudite German writer renowned for her fine style in all genres. She became dazzled by visions of Hitler’s Germany as a new Holy Roman Empire. The Nazis in turn fêted the writer. In her 19th century youth, nationalism had been, as it currently is in many places, liberty’s darling. She did come to distance herself from the fascists as time went on, expressing disdain for their life-negating materialism, and signing a manifesto against nationalist excesses, militarism and antisemitism.

Read more from Isolde Kurz

Related to Vanadis

Related ebooks