Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Glaubenskrise des Christentums: Europas glaubensfremde Lebenshaltung
Die Glaubenskrise des Christentums: Europas glaubensfremde Lebenshaltung
Die Glaubenskrise des Christentums: Europas glaubensfremde Lebenshaltung
Ebook40 pages15 minutes

Die Glaubenskrise des Christentums: Europas glaubensfremde Lebenshaltung

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Denken, Lebenshaltungen und Handeln richten sich je länger je mehr, vorwiegend nur nach demokratisch mehrheitlich, nachhaltig eigennützig geschaffenen Bestimmungen.
Moralisch vorbildlich, gemeinschaftlich solidarisches Zusammenleben wird zunehmend von materiell und finanziell egoistischen Vorteilinteressen verdrängt.
Sinn und Ziel des menschlichen Lebens sind kaum mehr gefragt.
Die Kirche hat trotz ursprünglich christlichem Auftrag darauf kaum noch Einfluss. Auf Grund von fehlendem Wissen über die Schaffung der Menschheit, des einzelnen Lebens, dessen Ursache, Sinn und Ziel hat sie die Zuständigkeit darüber verloren. Aber Gott gibt den Weg frei, die wichtigsten Wahrheiten unverfälscht zu erhalten.
LanguageDeutsch
Release dateSep 15, 2020
ISBN9783749418602
Die Glaubenskrise des Christentums: Europas glaubensfremde Lebenshaltung
Author

Alfred Heim

Alfred Heim hat seine Kindheit und Jugendzeit in aufeinanderfolgend mehreren familiären Kreisen oder öffentlichen Heimen verbracht. Er kennt die Probleme derjenigen Jugend, welche vom Schicksal nicht sehr begnadet ist, in gut geordneten, vertrauten Familienverhältnissen aufzuwachsen. In seiner Schulzeit interessierte er sich für Bibelgeschichten und Fragen der Schöpfung Gottes. Dabei erfuhr er öfters auch ein Voraussehen von später eintretenden Geschehnissen. Selbstständig geworden, absolvierte er ein 4-jähriges Ingenieurstudium und anschließend höhere Mathematik an der Volkshochschule. Neben seiner Ingenieurtätigkeit unterrichtete er am Abendtechnikum in den Fächern Hebezeugtechnik und Mathematik. In späteren Jahren widmete er sich seinem Wohnbezirk, als Schweizerischer Schwimminstruktor, für Schwimmkurstätigkeit für Jung und Alt. In seinem Wohnkanton gründete er hierzu zwei Schwimmclubs. Er war Vater einer siebenköpfigen Familie. In seinem Pensionsalter ist es sein Anliegen als Autor, das Verständnis zu fördern gegenüber gesellschaftlich und finanziell benachteiligten Mitmenschen, speziell der Jugend.

Read more from Alfred Heim

Related to Die Glaubenskrise des Christentums

Related ebooks

Religion & Spirituality For You