Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Freiheit und Repräsentation
Unavailable
Freiheit und Repräsentation
Unavailable
Freiheit und Repräsentation
Ebook32 pages42 minutes

Freiheit und Repräsentation

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

Currently unavailable

About this ebook

Die vielbeschworene "Krise der Repräsentation" geht einher mit populistischen Tendenzen, die das Versagen des Repräsentationsmodells anprangern und sich zugleich zunutze machen wollen. Individuelle Selbst- und repräsentative Mitbestimmung, die gemeinsam die Freiheitsorganisation des modernen Verfassungsstaats konstituieren, scheinen in einen selbstzerstörerischen Gegensatz zu treten. Der Grund ist aber weniger in der Betonung des Rechtsschutzes der individuellen Selbstbestimmung als in einer verbreiteten Fehlvorstellung vom Wesen der Repräsentation zu sehen. Repräsentation verlangt als "Gesamtrepräsentation" nach wie vor, dass die politische Entscheidung der Repräsentanten des Volkes sich am allgemeinen Interesse des Gesamtwohls orientiert.
LanguageDeutsch
PublisherNomos Verlag
Release dateJul 7, 2020
ISBN9783748909224
Unavailable
Freiheit und Repräsentation

Related to Freiheit und Repräsentation

Related ebooks

Law Reference For You

View More