Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Prinzessinnen: Nebulosa. Figuren des Sozialen 07/2015
Prinzessinnen: Nebulosa. Figuren des Sozialen 07/2015
Prinzessinnen: Nebulosa. Figuren des Sozialen 07/2015
Ebook117 pages1 hour

Prinzessinnen: Nebulosa. Figuren des Sozialen 07/2015

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Auch heute noch genießt die Prinzessin eine herausgehobene Stellung, die ursprünglich aus einem feudalen System stammt. Als soziale Figur und kulturelles Vorstellungsbild hat sie sich in das bürgerliche Zeitalter 'hinübergerettet'. An ihr lässt sich sehr deutlich sehen, dass die Definition einer sozialen Figur in Abhängigkeit und Abgrenzungen von anderen erfolgt. In diesem Fall resultiert, Prinzessin zu sein, aus einem dynastischen Verhältnis: eine Prinzessin ist die Tochter von jemandem, ihre Stellung ist damit zunächst immer eine ererbte, keine erworbene. Letzteres sollte sie eigentlich mit bürgerlichen Vorstellungsbildern in Konflikt bringen, dennoch erscheint die Prinzessin auch im bürgerlichen Zeitalter oftmals positiv konnotiert.
Die Beiträge der siebten Nebulosa-Ausgabe nehmen vor diesem Hintergrund Prinzessinnen als historische Figuren und Figuren der Gegenwart in den Blick. Der Prinzessin wird sich aus genderspezifischer sozialisationstheoretischer Perspektive genähert, sie wird in Literatur, Theater und Kultur verortet. Bettelprinzessinnen und Prinzessinnen der Unterwelt spielen eine Rolle. Ferner wird die Prinzessin u. a. als Identifikationsangebot untersucht.
LanguageDeutsch
Release dateSep 11, 2015
ISBN9783943414981
Prinzessinnen: Nebulosa. Figuren des Sozialen 07/2015

Related to Prinzessinnen

Titles in the series (8)

View More

Related ebooks

Gender Studies For You