Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen: Unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen
Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen: Unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen
Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen: Unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen
Ebook119 pages1 hour

Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen: Unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen als Todesursache an erster Stelle. Alle sieben Minuten passiert in Deutschland ein Schlaganfall. Bei etwa 80 % der Schlaganfälle ist die Ursache in einer Mangeldurchblutung durch Gefäßverengung im Gehirn zu suchen, die restlichen 20 % werden durch eine Gehirnblutung verursacht.
Die Ursache der Mangeldurchblutung ist meist die Arteriosklerose der Hirnarterien, am Herzen ist die Sklerose der Herzkranzgefäße die Ursache für den Herzinfarkt.
Es ist das Anliegen dieses Buches, Wege aufzuzeigen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und weitere Gefäßerkrankungen verhütet werden können.
Verschiedene ganzheitliche Methoden werden vorgestellt, insbesondere die homöopathische Behandlung unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen.
LanguageDeutsch
PublisherLehmanns
Release dateDec 2, 2019
ISBN9783965430785
Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen: Unter Berücksichtigung der chronischen Miasmen
Author

Gertrud Grimm

Dr. med. Gertrud Grimm, Jahrgang 1946, Medizinstudium in Münster / Westf. und Heidelberg. Staatsexamen und Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Von 1974 bis 1999 in Kassenarztpraxis, anerkannter Landpraxis, in Biblis tätig; zunächst als Assistentin, seit 1978 selbst niedergelassen, in den ersten Jahren als praktische Ärztin, später als Fachärztin für Allgemeinmedizin. Während der 25-jährigen Tätigkeit in der Kassenarztpraxis zusätzlich langjährige Ausbildung in naturheilkundlichen Therapien, später ausschließlich in klassischer Homöopathie. Verleihung der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ von der Landesärztekammer Karlsruhe 1998. Von 1999 bis 2009 in eigener homöopathischer Privatpraxis in Bensheim tätig. Anschließend bis März 2021 in Worms.

Read more from Gertrud Grimm

Related to Ratschläge zur Verhütung von Herzinfarkt, Schlaganfall und weiteren Gefäßerkrankungen

Related ebooks