Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Leider nein!: Die Absage als kulturelle Praktik
Leider nein!: Die Absage als kulturelle Praktik
Leider nein!: Die Absage als kulturelle Praktik
Ebook195 pages3 hours

Leider nein!: Die Absage als kulturelle Praktik

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Ob in brieflichen Korrespondenzen, in der Arbeitswelt oder im politischen Diskurs, ob als künstlerische Abgrenzungsstrategie, als Geste der Verweigerung oder als populärkulturelle Haltung: Unser Alltag ist geprägt durch Absagen. Doch wie und mit welchen Folgen sagt man jemandem oder etwas ab? Die Beiträger*innen des Bandes nähern sich dieser Frage mit Blick auf rhetorische, semantische, ästhetische und mediale Aspekte einer kulturwissenschaftlich gerahmten Praxeologie der Absage. Die exemplarischen Studien zeigen, dass Absagen seit der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in unterschiedlichen sozialen Kontexten und Medien spezifische Darstellungsformen generieren, durch die sie zugleich geprägt werden.
LanguageDeutsch
Release dateFeb 29, 2020
ISBN9783839450338
Leider nein!: Die Absage als kulturelle Praktik
Read preview

Related to Leider nein!

Related ebooks

Literary Criticism For You