Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte
Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte
Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte
Ebook329 pages3 hours

Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Wer die Ursachen des eigenen Handelns suchen will, wird möglicherweise den Menschen anderer Kulturen respektvoller begegnen (Eduard Hubl, 2016).

Der 1. Versuch einer eigenen Definition zum Kulturbegriff:
Kultur ist eine ganzheitliche Entwicklung verschiedener Gruppen in einer Gesellschaft, mit variablen Zielsetzungen, sodass veränderbare Bildungsinhalte eine gemeinsame Sozialisation nachhaltig bzw. situativ gestalten und die unterschiedlichen Bedürfnisse gegenseitig mit respektvoller Achtsamkeit gewürdigt werden können. Der Prozess der kulturellen Aushandlung sollte in einer multikulturellen Gesellschaft eine positive Absicht zur gegenseitigen Verständigung in der Annäherung darstellen. Die Suche nach Gemeinsamkeiten und die Akzeptanz der Andersartigkeit könnten als eine Entwicklungsenergie in der kulturellen Aushandlung angesehen werden (Hubl, 2015).
LanguageDeutsch
Release dateJan 23, 2020
ISBN9783750457331
Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte
Author

Eduard Hubl

Eduard Hubl, geboren 1955, ist Diplom-Sportwissenschaftler, Ethnologe (Bachelor of Arts), Diplom-Ingenieur und unterrichtet als Lehrer an einem Gymnasium die Fächer Sport, Architektur, Anatomie und Physiologie des Menschen.

Read more from Eduard Hubl

Related to Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung

Related ebooks

Teaching Methods & Materials For You