Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Kurzer Prozess: Kurze und nicht so kurze Spanking-Episoden
Kurzer Prozess: Kurze und nicht so kurze Spanking-Episoden
Kurzer Prozess: Kurze und nicht so kurze Spanking-Episoden
Ebook435 pages10 hours

Kurzer Prozess: Kurze und nicht so kurze Spanking-Episoden

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Unter Liebhabern von Spanking-Literatur ist Wolfram Steffen schon seit vielen Jahren ein fester Begriff. Der deutschsprachige Autor hat mittlerweile mehr als ein Dutzend Bücher geschrieben, die vor allem als eBooks zu haben sind. Parallel dazu entstanden im Laufe der Zeit zahlreiche kurze und nicht ganz so kurze Fantasien, Betrachtungen und Episoden, die bisher nur in einschlägigen Blogs und Foren der Szene zu finden waren.

"Kurzer Prozess" fasst 27 ausgesuchte Blog- und Forenbeiträge von Wolfram Steffen in einem umfangreichen eBook zusammen. Sie alle handeln von Formen der körperlichen Züchtigung, wie sie früher gang und gäbe waren und heute in vielen Bereichen dieser Welt noch immer selbstverständlich sind. Sie greifen die Bedeutung von Tabu und gesellschaftlicher Akzeptanz auf und loten aus, welche Rollein diesem Zusammenhang erotische Empfindungen spielen. Unter anderem greift der Autor auch zahlreiche Begebenheiten auf, die in den Medien für Schlagzeilen gesorgt haben und interpretiert sie aus der Sicht eines Flagellanten oder Spanking-Liebhabers.

Wie immer nutzt Wolfram Steffen dabei seinen speziellen Schreibstil, bei dem die Grenzen zwischen Fiktion und Realität bewusst unscharf gezogen sind. Seine Absicht ist es, anregende und erregende Bilder im Kopf seiner Leser zu erzeugen, die weitaus eindrucksvoller sind als alles, was man mit den Augen sehen kann. Eine Sammlung an Spanking-Geschichten und Betrachtungen, die eine ganz spezielle Nische im weiten Feld der BDSM-Szene beleuchten.
LanguageDeutsch
Release dateDec 27, 2019
ISBN9783750433809
Kurzer Prozess: Kurze und nicht so kurze Spanking-Episoden
Author

Wolfram Steffen

Wolfgang Steffen ist Metropolit mit deutschen Wurzeln. Er zählt zu den führenden Autoren von Spanking-Literatur im deutschsprachigen Raum. Wobei er sich mit dem Begriff Spanking eigentlich nicht wirklich identifizieren kann und die dazu gehörende Szene mit ihren Erziehungsspielen eher als amüsant empfindet. Seine Bücher sind daher keine der typischen Spanking-Geschichten, in denen Frauen plötzlich ihre devote Ader entdecken und sich bereitwillig den Hintern versohlen lassen. Er taucht vielmehr in die reale Welt zwischen den Geschlechtern ein. Seine Themen findet er in der Vergangenheit, oder er entwirft Phantasien für eine Zukunft, in der die Welt wieder so ist, wie sie eigentlich immer war und in weiten Teilen noch heute ist. Als Autor ist Steffen kein Amateur. Seine Schreibkunst hat er während seiner fast lebenslangen Tätigkeit als Werbetexter gelernt. Er hat eine Agentur geleitet, die Unternehmen bei der Kommunikation mit ihrem Markt unterstützte. Heute spielt sich das Leben von Steffen zwischen mehreren Ländern ab und er verbringt viel Zeit mit seinen beiden Leidenschaften: Reisen und Schreiben.

Related to Kurzer Prozess

Related ebooks