Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog: Ein möglicher Denkweg zwischen Martin Buber und Emmanuel Lévinas
Unavailable
Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog: Ein möglicher Denkweg zwischen Martin Buber und Emmanuel Lévinas
Unavailable
Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog: Ein möglicher Denkweg zwischen Martin Buber und Emmanuel Lévinas
Ebook220 pages3 hours

Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog: Ein möglicher Denkweg zwischen Martin Buber und Emmanuel Lévinas

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

Currently unavailable

About this ebook

In der Geschichte der Philosophie trifft man fortwährend auf Denker, welche die Einsamkeit des Individuums zugunsten einer Integration des Einzelnen in die Gesellschaft verdammen. Martin Buber und Emmanuel Lévinas - beide in ihrem jeweiligen Denken der jüdischen Tradition verpflichtet - zeigen in einem breiten Spektrum an Reflexionen die Bedeutung der Einsamkeit für das Individuum im philosophischen Diskurs auf. Auch sie bilden einen Zugang zur Einsamkeit, der diese als Negativum begreift, welches einem Denken des Anderen hinderlich ist.
Nach einer Analyse der beiden Einsamkeitsbegriffe Bubers und Lévinas' entwickelt Ivan Stuppner ein Modell gegen diese Vorstellungen, das sowohl die Einsamkeit des Individuums als auch den Anderen umfasst und verbindet. Ausgangspunkt dabei ist der vermittelnde Begriff der 'Sternenfreundschaft' bei Friedrich Nietzsche. Das Ziel ist es, die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog als Möglichkeit zu verstehen, das Individuum mit seiner Einsamkeit im Sinne der Zwischenmenschlichkeit ins Denken zu integrieren.
LanguageDeutsch
Release dateMar 13, 2014
ISBN9783828859425
Unavailable
Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog: Ein möglicher Denkweg zwischen Martin Buber und Emmanuel Lévinas

Related to Die Metamorphose der Einsamkeit zum Dialog

Related ebooks

Philosophy For You