Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Das Konzept 'Mensch': Der Mensch zwischen kultureller Einschreibung und diskursiver Produktion
Unavailable
Das Konzept 'Mensch': Der Mensch zwischen kultureller Einschreibung und diskursiver Produktion
Unavailable
Das Konzept 'Mensch': Der Mensch zwischen kultureller Einschreibung und diskursiver Produktion
Ebook189 pages4 hours

Das Konzept 'Mensch': Der Mensch zwischen kultureller Einschreibung und diskursiver Produktion

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

Currently unavailable

About this ebook

"Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf." Den Menschen als Konzept zu denken, bedeutet, ihn räumlich und zeitlich von den äußeren Umständen beeinflusst zu sehen. Das, was der Mensch ist und wo er sich positioniert, ist von historischem und kulturellem Wandel durchzogen. In fünf Aufsätzen untersucht Sabrina Dunja Schneider verschiedene Menschenkonzepte und nimmt dabei vor allem die Beziehung zwischen seinem Körper und seinem Geist unter die Lupe. Ist der Mensch vor allem eine aus einzelnen Organen zusammengesetzte Maschine? Leugnet er, als direkter Verwandter des Affen, fortwährend seine tierische Natur? Ist es die Sprache, die den Menschen definiert? Oder steht ihm letztlich sein Reflexionsvermögen gar im Weg? Lebt er am Ende doch nur das Bild, das er von sich hat – doch was, wenn dieses Bild entfernt wird? Anhand dieser Leitfragen geht Sabrina Dunja Schneider unter literarischen, theatralen, aber auch medizinisch-wissenschaftlichen Gesichtspunkten dem Konzept 'Mensch' auf den Grund.
LanguageDeutsch
Release dateOct 10, 2016
ISBN9783828865624
Unavailable
Das Konzept 'Mensch': Der Mensch zwischen kultureller Einschreibung und diskursiver Produktion

Related to Das Konzept 'Mensch'

Related ebooks

Philosophy For You