Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
Ebook235 pages4 hours

"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Thomas Hürlimann gehört zu den profiliertesten Stimmen der Gegenwartsliteratur. Die Beiträge aus Literaturwissenschaft, Philosophie und Theologie gehen den religiösen Motiven im Werk des Schweizer Schriftstellers nach. Der Titel "Der große Niemand" spielt auf die durchgehende Präsenz der Themen 'Tod' und 'Theodizee' in Hürlimanns literarischen Werk an. Woher kommt das Böse, wenn Gott doch gut ist?
LanguageDeutsch
PublisherVerlag Herder
Release dateJul 2, 2018
ISBN9783451831836
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
Read preview
Author

Alfred Bodenheimer

Alfred Bodenheimer ist Professor für Jüdische Literatur- und Religionsgeschichte an der Uni Basel. Er ist nicht nur als Judaist sehr renommiert, sondern veröffentlicht auch Kriminalromane rund um die Fälle des Rabbi Klein. Das Verhältnis von Sprache und Religion ist also gleich in mehrfacher Hinsicht bei ihm präsent.

Read more from Alfred Bodenheimer

Related to "Der große Niemand"

Titles in the series (4)

View More

Related ebooks