Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Führe uns nicht in Versuchung: Das Vaterunser in der Diskussion
Führe uns nicht in Versuchung: Das Vaterunser in der Diskussion
Führe uns nicht in Versuchung: Das Vaterunser in der Diskussion
Ebook174 pages2 hours

Führe uns nicht in Versuchung: Das Vaterunser in der Diskussion

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Das Vaterunser steht im Zentrum heißer Debatten über die Gottesfrage. "Führe uns nicht in Versuchung", so wird gebetet. Ist das stimmig? Muss die Bitte verändert werden? Oder soll sie gerade das Beten und das Denken provozieren?
Die theologische Kontroverse geht in die Tiefe: Das biblische Zeugnis muss neu erschlossen werden, das Handeln Gottes und das Bitten von Menschen gerät in den Fokus, die liturgische Praxis steht auf dem Prüfstand, die ökumenischen Beziehungen werden getestet. Was heißt überhaupt "Versuchung" und was göttliche Führung? Wie ist diese negativ formulierte Bitte im Ganzen des Vaterunsers zu verstehen?
Im Kern steht die Herausforderung, ein altes Gebet für Menschen von heute neu zu entdecken, die ihren Glaube, ihre Liebe und ihre Hoffnung ausdrücken. Das Vaterunser ist das Gebet aller Gebete. Die Versuchungsbitte ist ein Stachel im Fleisch christlicher Frömmigkeit.
LanguageDeutsch
PublisherVerlag Herder
Release dateApr 18, 2018
ISBN9783451832642
Führe uns nicht in Versuchung: Das Vaterunser in der Diskussion
Author

Michael Beintker

Michael Beintker ist Professor für Reformierte Theologie an der Universität Münster und Vorsitzender des Theol. Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union(UEK) in der EKD.

Read more from Michael Beintker

Related to Führe uns nicht in Versuchung

Related ebooks

Christianity For You