Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Pilatus: Die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien
Pilatus: Die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien
Pilatus: Die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien
Ebook233 pages2 hours

Pilatus: Die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Der Autor des Romans die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien ist reformierter Pfarrer im Ruhestand; verheiratet mit der einzigen Frau, die seine Andersartigkeit liebevoll erträgt. Er hat zwei Söhne und zwei Enkelinnen. Marcel Dietler lässt sich theologisch nicht einordnen; er ist evangelikal, liberal, Pfingstler, katholisch, und das alles doch auch wieder nicht. So wie andere Briefmarken oder Bierdeckeln sammeln, sammelt der Verfasser besondere christliche Gemeinden, besucht sie und lebt mit ihnen: schwarze Gemeinden in Afrika und den USA, Amish-Leute; Städte in Südamerika, die aufgrund von Prophetie entstanden sind, ferner Leute, die vor ihrer Bekehrung zu Christus Kopfjäger und Menschenfresser waren. Man nennt Marcel Dietler Konfitürenpfarrer, weil er mit dem Erlös aus seinen poetischen Konfitüren, die man nicht nur isst, sondern auch die Geschichten auf den Töpfchen liest, seine Strassenkindern in Peru unterstützt. In der Bibel interessieren ihn Randpersonen mit üblem Ruf; er rückt sie – wie im vorliegenden Roman Pilatus- in ein helles Licht. In dichterischer Freiheit schildert er eine dramatische Kinder- und Jugendzeit des Statthalters, wobei die römischen Sitten und Zustände durchaus den historischen Tatsachen entsprechen. Die Leserinnen und Leser tauchen ein in die Situation rings um die Kreuzigung von Jesus Christus. Wiederum in dichterischer Freiheit sorgt der Autor dafür, dass der Kaiser den Statthalter von Judäa nach Helvetien strafversetzt. Bei den letzten Stunden des Statthalters von Helvetien verwendet Marcel Dietler Elemente aus der Sage rings um den majestätischen Hausberg Luzerns, der den Namen Pilatus trägt. Dietlers Pilatusroman ist spannend, schockierend und herzerwärmend.
LanguageDeutsch
Release dateNov 15, 2019
ISBN9783749463831
Pilatus: Die letzten Stunden des Statthalters von Helvetien
Author

Marcel Dietler

Marcel Dietler, geboren 1937, ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Er studierte Theologie in Bern und Basel, in Basel bei Karl Barth. Er war evangelischer Pfarrer in der Schweizer Kirche London. Nach der Rückkehr in die Schweiz wirkte er zuerst in der Kirchgemeinde Nidau bei Biel und schliesslich bis zum Eintritt in den Ruhestand in der Kirchgemeinde Johannes in Bern. Als Pfarrer der Swiss Church in London kam Marcel Dietler in Berührung mit der charismatischen Erneuerung. Die charismatische Erneuerung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Anliegen der Pfingstkirchen theologisch aufzuarbeiten und in die traditionellen Kirchen einzubringen. In diesem Zusammenhang wurde er Mitglied des Internationalen Rats für Evangelisation, Einheit und Erneuerung der Kirchen und war 1982-1990 Vorsitzender der europäischen Unterabteilung.

Read more from Marcel Dietler

Related to Pilatus

Related ebooks

Biographical/AutoFiction For You