Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess: Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender
Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess: Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender
Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess: Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender
Ebook129 pages1 hour

Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess: Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Die Beziehung zwischen Patient und Therapeut steht - unabhängig vom jeweiligen Behandlungskonzept - im Mittelpunkt jeder Therapie und wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Oftmals nicht reflektiert, wohl aber von großer Bedeutung, sind in diesem Zusammenhang Geschlechtsidentitäten sowie sexuelle Orientierungen und Präferenzen. Mit dem Ziel, Therapeuten zu sensibilisieren, diese Persönlichkeitsdimensionen auf Patienten- und Therapeutenseite zu beachten und in der Behandlung konstruktiv damit umzugehen, wird im Buch diskutiert, wie die Einflüsse auf die Beziehungsgestaltung bei Cis- und Transidentität, Homo-, Bi- und Heterosexualität sowie bei der pädophilen Präferenz aussehen.
LanguageDeutsch
Release dateOct 9, 2019
ISBN9783170368590
Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess: Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender
Read preview
Author

Udo Rauchfleisch

Prof. emer. Dr. rer. nat. Udo Rauchfleisch, Diplom-Psychologe, Fachpsychologe (FSP/SVKP), Psychoanalytiker (DPG, DGPT), lehrte Klinische Psychologie an der Universität Basel und ist als Psychotherapeut in privater Praxis tätig.

Read more from Udo Rauchfleisch

Related to Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess

Related ebooks

Psychology For You