Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande: Band 18
Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande: Band 18
Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande: Band 18
Ebook162 pages2 hours

Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande: Band 18

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Das Märchenbriefbuch ist der literarische Torso eines Versprechens, das der reisende Dichteronkel Max der kleinen Lore 1913 in Altona gab, nachdem sie ihn um ein selbstgeschriebenes Märchenbuch gebeten hatte. Schreiben konnte Dauthendey nur drei der zwölf Geschichten aus den heiligen Nächten, dann ereilte ihn der Tod, fern von der Heimat auf Java, interniert von den Engländern. Es sind drei bezaubernde Geschichten; die erste vom Beovogel, die zweite von einem Gott und einer weißen Schildkröte, mit der er zur Göttin des südlichen Meeres reist. Diese Göttin weist verblüffende Ähnlichkeit mit der geliebten Frau des Dichters auf. Wie im Leben trennt sich der Erzähler für eine Reise von ihr und wird sie nun auf dieser Erde nicht mehr wiederfinden. Und in der dritten Geschichte reitet er als blinder Sänger auf einem Wasserbüffel dorthin, wo man das Gras wachsen hören kann ...
LanguageDeutsch
Release dateSep 23, 2019
ISBN9783748125525
Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande: Band 18
Author

Max Dauthenday

Max Dauthendey (geb. 25. Juli 1867 in Würzburg, gest. 29. August 1918 in Malang auf Java) wuchs auf als Sohn eines Fotografen, in dessen Atelier er von 1886 bis 1889 als Fotograf arbeitete. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Berlin begann er ein ruheloses Wanderleben und bereiste die gesamte Welt. Bei seinem Aufenthalt auf Java wurde er vom 1. Weltkrieg überrascht und starb an einer tropischen Krankheit.

Related to Das Märchenbriefbuch der heiligen Nächte im Javanerlande

Titles in the series (100)

View More

Related ebooks